Göttingen reist nach Osnabrück

An diesem Sonntag fahren die Göttingen Generals zum ersten Auswärtsspiel der Saison nach Osnabrück. Beide Teams konnten letzten Sonntag in der Oberliga Nord, im jeweils ersten Saisonspiel klare Siege einfahren. So gewannen die Osnabrücker gegen Emden mit 48:13; die Generals vor heimischen Publikum gegen Oldenburg mit 44:7.

Die beiden letzten Partien gegen die Osnabrücker in 2018 konnten die Generals ebenfalls für sich entscheiden. "Wir gehen als klare Favoriten in dieses Spiel. Auch wenn Auswärtsspiele oft schwieriger sind, da die Unterstützung der Fans fehlt und auch eine länge Anreise in Kauf genommen werden muss", äußerte sich Lukas Helfrich, Präsident der Generals. Welcher bei diesem Spiel auch wieder mit seiner Mannschaft zusammen auf dem Platz stehen wird.

"Die Fehler aus dem ersten Spiel mussten wir in dieser Woche in den Griff bekommen. Wir konnten am vergangenen Sonntag froh über unsere starke Defense-Leistung sein. Allerdings gibt es noch diverse Baustellen abzuarbeiten, damit wir als Sieger am Sonntag vom Platz gehen", ergänzte Head Coach Matthias Schmücker.

Das Auftaktspiel hat allerdings schon Löcher in den Kader der Göttinger gerissen. So kann Linebacker James Forward aufgrund einer Knieverletzung nicht spielen. Erfreulich ist hingegen, dass ehemaliger Präsident und langjähriger Leistungsträger Philip Arnold weiter mit von der Partie ist. So hat er nach eigener Aussage am vergangenen Sonntag nach zwei jähriger Verletzungspause, "das Spiel seiner Karriere gemacht". Das Oberliga Nord Match findet in der Leyer Str. 151A, 49076 Osnabrück statt. Kickoff ist um 15 Uhr.

Schlüter - 03.05.2019

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 4. Ligamehr News Göttingen Generalswww.generals.demehr News Osnabrück Tigerswww.gotigers.deSpielplan/Tabellen 4. LigaLeague Map 4. LigaSpielplan/Tabellen Göttingen GeneralsOpponents Map Göttingen GeneralsSpielplan/Tabellen Osnabrück TigersOpponents Map Osnabrück Tigersfootball-aktuell-Ranking Deutschland
German Bowl XLI
German Bowl Travel
Göttingen Generals
Sachsen
Sachsen
Sachsen
Sachsen
Sachsen
Baden-Württemberg

Braunschweig NY Lions - Stuttgart Scorpions

90.8 % denken: Sieg Braunschweig NY Lions

Assindia Cardinals - Berlin Adler

63.6 % sehen als Sieger die Assindia Cardinals

Berlin Bullets - Berlin Kobras

57.2 % denken: Sieg Berlin Kobras

Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Berlin
Berlin
Berlin
Berlin
Nordrhein-Westfalen

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Braunschweig NY Lions

3

Frankfurt Universe

4

Dresden Monarchs

5

Berlin Rebels

6

Marburg Mercenaries

7

Hildesheim Invaders

8

Cologne Crocodiles

9

Stuttgart Scorpions

10

Ravensburg Razorbacks

Gelsenkirchen Devils

Wuppertal Greyhounds

Hannover Grizzlies II

Remscheid Amboss

Neumünster Demons

Münster Blackhawks

Oldenburg Knights

Wolfsburg Blue Wings

Holzgerlingen Twister

Saarland Hurricanes II

zum Ranking vom 15.09.2019
Nordrhein-Westfalen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE