Graz kämpft um den Anschluss nach oben

Wenn die Graz Giants am Samstag ordentlich zupacken, sollte ein Sieg in Traun möglich sein.Die Woche 6 der Austrian Football League 2019 führt die Projekt Spielberg GRAZ Giants nach Oberösterreich. Genauer gesagt nach Traun, zu den dort ansässigen Steelsharks Traun. Das oberösterreichische Team liegt zurzeit hinter den Giants auf dem siebenten Rang der Tabelle und konnte in dieser Saison noch kein Spiel für sich entscheiden. Die Grazer sind damit ohne Wenn und Aber als klarer Favorit zu sehen, auch wenn der bisherige Saisonverlauf mit zwei Siegen und drei Niederlagen für die Giants auch sehr ernüchternd ist.

Doch das vergangene Game der Giants zeigte ihr wahres Potenzial. Trotz der Niederlage gegen die Swarco Raiders Tirol konnten die Giganten ein gutes Spiel abliefern. Der Endstand von 27:34 beweist, dass die Grazer dem Tabellenführer eindeutig die Stirn bieten konnten. Auch wenn es letztendlich nicht zum Sieg gereicht hat, ist die Motivation des gesamten Teams sehr hoch – zu deutlich war das Potenzial und die spielerische Stärke erkennbar. Vor allem die Defense bewies in vielen Spielsituationen ihr Können, aber auch die Offense hat mit zahlreichen Highlight-Plays gegen den regierenden Meister aufgezeigt. Mit diesem Wissen geht es nach Oberösterreich zu den Steelsharks Traun, um die Sieg-Niederlage Bilanz der Giants auszugleichen.

"Wir müssen fokussiert bleiben und uns auf uns selbst konzentrieren. Das hat uns an den Punkt gebracht, an dem wir gerade sind. Wir können unsere Gegner oder andere Aspekte des Spiels nicht kontrollieren. Lass uns also kontrollieren, was wir kontrollieren können - und dies ist unser eigenes Team, unsere Vorbereitung und unsere Ausführung. Ich weiß, dass die Steelsharks Traun für uns bereit sein werden und sie werden hochmotiviert sein, um einen Sieg zu erzielen. Deshalb müssen wir unser A-Spiel auf das Feld bringen, wenn wir mit einem Sieg Nach Hause fahren wollen", sagt Head Coach Martin Kocian über das Spiel gegen die Steelsharks Traun.

Die Steelsharks Traun konnten bis jetzt noch kein Spiel als Sieger beenden. Im letzten Spiel gegen die Prague Black Panthers gab es mit 8:56 einen Endstand, der keine Diskussionen offenlässt. Der Head Coach der Steelsharks, Jason Tillery, berichtete im Interview nach dem Game, dass die Anfangsfehler das Team in ein Loch geworfen haben und sie nun an diesen arbeiten müssen, um auf die Giants vorbereitet zu sein.

Um das nächste Spiel zu gewinnen, müssen die Giants ihre Form beibehalten – eine starke Defense und eine schnelle Offense können den dritten Sieg nach Graz holen. Martin Kocian spricht nach dem letzten Game über die Vermeidung kleiner Fehler, wenn das in diesem Spiel gelingt, steht dem nächsten Sieg nichts mehr im Weg.

Wittig - 16.05.2019

Wenn die Graz Giants am Samstag ordentlich zupacken, sollte ein Sieg in Traun möglich sein.

Wenn die Graz Giants am Samstag ordentlich zupacken, sollte ein Sieg in Traun möglich sein. (© GG/ArpadKunzfeld)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News AFLfootball.atmehr News Graz Giantsgrazgiants.atmehr News Traun Steelsharkssteelsharks.atSpielplan/Tabellen AFLLeague Map AFLSpielplan/Tabellen Graz GiantsOpponents Map Graz GiantsSpielplan/Tabellen Traun SteelsharksOpponents Map Traun Steelsharksfootball-aktuell-Ranking Europa
German Bowl XLI
German Bowl Travel
Traun Steelsharks

Spiele Traun Steelsharks

16.03.

Traun Steelsharks - Mödling Rangers

31

:

52

31.03.

Danube Dragons - Traun Steelsharks

45

:

28

06.04.

Traun Steelsharks - Tirol Raiders

14

:

63

22.04.

Mödling Rangers - Traun Steelsharks

75

:

49

04.05.

Traun Steelsharks - Prague Black Panthers

8

:

56

18.05.

Traun Steelsharks - Graz Giants

13

:

46

25.05.

Amstetten Thunder - Traun Steelsharks

35

:

47

01.06.

Graz Giants - Traun Steelsharks

56

:

21

15.06.

Traun Steelsharks - Amstetten Thunder

49

:

19

23.06.

Vienna Vikings - Traun Steelsharks

66

:

37

Spielplan/Tabellen Traun Steelsharks
Nationalteam
Nationalteam
Nationalteam
Division 4
Division 4
Division 4
Österreich
Österreich
Österreich
EM Frauen
Finnland knackt Schwedens DefenseHead Coach Mika Elorantas Frauenfootballteam aus Finnland steht kurz davor, erneut Europameister zu werden.  Zwischen den Teams von Schweden und Finnland gibt es traditionell eine große sportliche Rivalität, die sich in allen betriebenen Sportarten widerspiegelt. Das ist im American Football nicht anders. So schlug während der Finnkampen Spiele im Oktober 2018 die Frauenfootball Auswahl von Finnland die Schwedinnen nur knapp mit 21:20. In Leeds während der Frauenfootball...alles lesenErste Frauen Football EM gewinnt FinnlandSpaniens Frauen erringen ersten TeamerfolgLisa Neubauer schlägt Spanien
EM Frauen
Schweden ringt Britannien niederAuch das britische Laufwunder RB Ruth Matta konnte in Leeds die 6:9 Auftaktniederlage gegen Schweden während der Europameisterschaft der Frauenfootballerinnen nicht verhindern. Während Schweden es verstand, mit ihren wenigen Chancen frühzeitig zu punkten, bemühte sich der Gastgeber zwar emsig, musste jedoch zur Pause nach zwei Vierteln erkennen, dass ihr Laufspiel zu oft in den Verteidigungslinien der Schwedinnen stecken blieb. Erst ein 74 Yards...alles lesenSusanne Erdmann sichert dritten PlatzAuch Finnland im EM-FinaleGroßbritannien erreicht EM Finale
Schweden
Finnland
Großbritannien
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE