Der Nordmeister kommt

Lions' DL Julian Völker stoppt Royals RB Tyvis SmithDie Potsdam Royals starten nach einer vierwöchigen Sommerpause mit drei Heimspielen in die Rückrunde der Gruppe Nord der GFL. Zum Auftakt sind die New Yorker Lions zu Gast in der brandenburgischen Landeshauptstadt. Kickoff des Spiels im Sportpark Luftschiffhafen ist am Samstag um 16.30 Uhr.

Mit einem Knaller der negativen Art verabschiedete sich der Liganeuling in die Sommerpause. Bei der 0:14 Heimniederlage gegen die zu diesem Zeitpunkt stark relegationsgefährdeten Hildesheim Invaders gelang dem Team von Head Coach Michael Vogt so gut wie nichts. Keine Punkte und nur 129 Yards in der Offense warfen die Königlichen im Kampf um die Playoffteilnahme weit zurück. Die Chance, den Abstand zum Viertplatzierten Cologne Crocodiles auf einen Zähler zu verkürzen, wurde vergeben.

Vier Wochen hatte der Aufsteiger Zeit, diesen Rückschlag zu verdauen, an Taktiken zu feilen und zu planen, was bei einer wieder kleiner werdenden Verletztenliste umgesetzt werden kann – also genau das, womit sich jedes Team der GFL zur Saisonhälfte beschäftigt.

Erste Ergebnisse werden beim schwierigsten Spiel dieser zweiten Saisonhälfte zu sehen sein, denn am Samstag kommt der Vizemeister und Eurobowlgewinner zum Rückspiel nach Potsdam. Dieser kann sich nach der Niederlage im Heimspiel gegen die Berlin Rebels keine weitere Schlappe erlauben, damit das von allen erwartete Playoffheimspiel für die Niedersachsen nicht in Gefahr gerät. Schon allein deshalb erwarten nur die allergrößten Optimisten im Anhang der Royals einen Erfolg ihres Teams. Zu groß war zudem die Dominanz der Akteure um Braunschweigs Quarterback Jadrian Clark und Running Back David McCants beim 45:14 Heimerfolg der Löwenstädter über den Aufsteiger. Insbesondere die D-Line unterdrückte viele Aktionen der Brandenburger schon im Ansatz. Nur 62 zugelassene Laufyards sind ein Beleg dafür, wie gut die Braunschweiger Laufverteidigung auf Potsdams Running Back Tyvis Smith eingestellt war.

Dass aber auch gegen die Lions etwas gehen kann, war bei den tiefen Pässen auf Wide Receiver Max Zimmermann zu sehen. Dieser ließ nicht nur bei seinen beiden Touchdowns die hochkarätige Braunschweiger Passverteidigung alles andere als gut aussehen. Daran ändert auch die Tatsache nichts, dass aus der Not heraus geworfene Pässe in den Händen der immer aufmerksamen Secondary des Nordmeisters landeten.

Deshalb ist der Angriff von Offensive Coordinator Will Furlong gut beraten, vor allem wieder das Spiel durch die Luft zu suchen und nicht, wie im Hinspiel gesehen, für mehr als die Hälfte der gewählten Spielzüge am Boden zu bleiben. Pässe in verschiedenen Varianten sind das, was der Potsdamer Angriff seit Jahren erfolgreich spielt. Mit Rückkehrer Frederik Myrup Nielsen, den Zimmermann-Brüdern und Daniel Voehringer als Wide Receiver sollte da etwas mehr drin sein als im Hinspiel. Und vier Interceptions in einem Spiel werden den Spielführern der Royals wohl kein zweites Mal passieren.

Thomas Sellmann - 31.07.2018

Lions' DL Julian Völker stoppt Royals RB Tyvis Smith

Lions' DL Julian Völker stoppt Royals RB Tyvis Smith (© Miladinovic)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFLwww.gfl.infomehr News Braunschweig FFCwww.newyorker-lions.demehr News Braunschweig NY Lionswww.newyorker-lions.demehr News Potsdam Royalswww.potsdamroyals.deSpielplan/Tabellen GFLLeague Map GFLSpielplan/Tabellen Braunschweig NY LionsOpponents Map Braunschweig NY LionsSpielplan/Tabellen Potsdam RoyalsOpponents Map Potsdam Royalsfootball-aktuell-Ranking GFLfootball-aktuell-Ranking Deutschland
USA erleben
Potsdam Royals

Spiele Potsdam Royals

15.04.

Brussels Tigers - Potsdam Royals

0

:

72

27.05.

Potsdam Royals - Calanda Broncos

33

:

31

21.04.

Hildesheim Invaders - Potsdam Royals

0

:

56

28.04.

Potsdam Royals - Dresden Monarchs

34

:

45

05.05.

Dresden Monarchs - Potsdam Royals

42

:

24

13.05.

Potsdam Royals - Cologne Crocodiles

41

:

42

19.05.

Berlin Rebels - Potsdam Royals

20

:

31

16.06.

Hamburg Huskies - Potsdam Royals

24

:

42

23.06.

Potsdam Royals - Kiel Baltic Hurricanes

50

:

21

01.07.

Braunschweig NY Lions - Potsdam Royals

45

:

14

07.07.

Potsdam Royals - Hildesheim Invaders

0

:

14

04.08.

Potsdam Royals - Braunschweig NY Lions

13

:

41

11.08.

Potsdam Royals - Hamburg Huskies

24

:

0

18.08.

Potsdam Royals - Berlin Rebels

18

:

21

25.08.

Kiel Baltic Hurricanes - Potsdam Royals

14

:

38

02.09.

Cologne Crocodiles - Potsdam Royals

31

:

18

Spielplan/Tabellen Potsdam Royals
Cologne Crocodiles
GFL Süd
GFL Süd
GFL Süd
GFL Nord
4. Liga
4. Liga
GFL 2
GFL

Braunschweig NY Lions - Munich Cowboys

83.2 % halten's mit den Braunschweig NY Lions

Biberach Beavers - Darmstadt Diamonds

7.2 % tippen auf ein Remis!

Erfurt Indigos - Tollense Sharks

58.7 % sehen als Sieger die Tollense Sharks

Recklinghausen Charg. - Siegen Sentinels

62.9 % tippen auf die Siegen Sentinels

RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
German Bowl XL
www.AutoTeileXXL.DE