Hurricanes festigen Tabellenführung

Viele Erfolgserlebnisse konnten die Rams bei den Styrian Hurricanes nicht einheimsen.Leider keine Leistungsverbesserung zeigten die Gmunden Rams im Vergleich zur letzten 12:23-Auswärtsniederlage bei den Pinzgau Celtics. Das führte beim ungeschlagenen Tabellenführer Styrian Hurricanes folgerichtig zu einer deutlichen Schlappe. Mit 43:3 blieb der Sieg ohne Wenn und Aber in der Steiermark. lediglich die Celtics können nun noch den Hurricanes die Spitzenposition in der Division 3 Conference A streitig machen. Dazu müssten diese im Rückspiel aber einen deutlichen Sieg erzielen, denn das Hinspiel ging mit 42:7 an den aktuellen Tabellenführer.

Die Geschichte des Spiels aus Gmundner Sicht ist daher auch rasch erzählt: Der einzige zählbare Erfolg gelang im ersten Viertel beim Stand von 7:0 durch ein Field Goal von florian Grundtner, abgesehen davon war man in allen Belangen unterlegen und musste insgesamt sechs Touchdowns (fünfmal davon mit erfolgreichem PAT) und einen Safety des Gegners zulassen.

Einziger Trost für Gmunden: Die Chance auf Rang 2 und die Playoffs lebt noch immer - und schon am kommenden Samstag kann man es gegen den gleichen Gegner besser machen, dieses Mal zu Hause, wo man auch die bisher einzige gute Saisonleistung erbrachte. Das "Rückspiel" beginnt um 18 Uhr in der SEP Arena - und die Rams werden alles daran setzen, dort anders aufzutreten als Auswärts.

So nebenbei wäre ein (Überraschungs)-Erfolg nicht unwichtig, denn dann würde man weiterhin aus eigener Kraft Rang 2 und damit das Semifinale erreichen können. Ob dieser allerdings wirklich gelingen kann, erscheint aktuell höchst zweifelhaft. Wahrscheinlich muss man sich mehr auf die danach verbleibenden Spiele gegen die Carinthian Eagles und die Pinzgau Celtics konzentrieren.

Wittig - 22.05.2018

Viele Erfolgserlebnisse konnten die Rams bei den Styrian Hurricanes nicht einheimsen.

Viele Erfolgserlebnisse konnten die Rams bei den Styrian Hurricanes nicht einheimsen. (© Gmunden Rams)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Division 3football.atmehr News Gmunden Ramswww.rams.atmehr News Styrian Hurricaneswww.afc-hurricanes.atSpielplan/Tabellen Division 3League Map Division 3Spielplan/Tabellen Gmunden RamsOpponents Map Gmunden RamsSpielplan/Tabellen Styrian HurricanesOpponents Map Styrian Hurricanesfootball-aktuell-Ranking Europa
Division 3

Aktuelle Spiele und Tabelle Division 3

Styrian Hurricanes

1.000

5

5

0

0

181

:

18

Pinzgau Celtics

.600

5

3

2

0

99

:

78

Gmunden Rams

.400

5

2

3

0

114

:

103

Carinthian Eagles

.000

5

0

5

0

14

:

209

Znojmo Knights

1.000

5

5

0

0

203

:

15

Asperhofen Blue Hawks

.600

5

3

2

0

110

:

88

Weinviertel Spartans

.400

5

2

3

0

88

:

130

Mostviertel Bastards

.000

5

0

5

0

31

:

199

23.06.

Mostviertel Bastards - Weinviertel Spartans

14:00 Uhr

23.06.

Styrian Hurricanes - Carinthian Eagles

15:00 Uhr

23.06.

Gmunden Rams - Pinzgau Celtics

17:00 Uhr

24.06.

Znojmo Knights - Asperhofen Blue Hawks

Spielplan/Tabellen Division 3
Pinzgau Celtics
Pinzgau Celtics
Pinzgau Celtics
Pinzgau Celtics
Pinzgau Celtics
Pinzgau Celtics
Gmunden Rams
Gmunden Rams
Gmunden Rams
Gmunden Rams
Gmunden Rams
Gmunden Rams
Styrian Hurricanes
Carinthian Eagles
Mostviertel Bastards
Weinviertel Spartans

Austria

football-aktuell Ranking

1

Tirol Raiders

2

Vienna Vikings

3

Graz Giants

4

Ljubljana Silverhawks

5

Danube Dragons

6

Mödling Rangers

7

Vienna Knights

8

Hohenems Blue Devils

9

Amstetten Thunder

10

Traun Steelsharks

Hohenems Blue Devils

Maribor Generals

Traun Steelsharks

Pongau Ravens

Carnuntum Legionaries

Amstetten Thunder

Carinthian Lions

Mödling Rangers II

Salzburg Ducks

Salzburg Bulls II

zum Ranking vom 17.06.2018
Asperhofen Blue Hawks
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE