Bern will ins Finale

ereits diesen Sonntag ist es soweit: Die Bern Grizzlies U16-Juniors treten im Playoff-Halbfinale zu Hause gegen die Luzern Lions an, welche ihrerseits in der Ost-Gruppe den zweiten Rang erreicht haben.

Im dritten Jahr seit ihrer Gründung – das erste Jahr wurde in einer Teamgemeinschaft zusammen mit den Bienna Jets absolviert – erreichte das jüngste Grizzlies-Team seinen bisher grössten Erfolg: Mit 6 Siegen und 0 Niederlagen ist man durch die Qualifikation gefegt und hat sich somit das Heimrecht in den Halbfinal-Playoffs. Dort steht mit den Zentralschweizern aus Luzern nun aber ein echter Brocken gegenüber.

Die Luzern Lions gewannen in der wohl als stärker einzustufenden Ost-Gruppe 5 ihrer 6 Spiele. Nur das letzte Spiel – nach dem bereits sicheren Erreichen der Playoffs – ging gegen den Gruppensieger Winterthur Warriors verloren. Und dies erst noch nach teilweise sehr "mutigen" Coaching-Entscheidungen, wie wiederholt bei 4. Down + lang tief in der eigenen Hälfte auf einen Punt zu verzichten. Man darf davon ausgehen, dass auf solche "Mätzchen" im kommenden Halbfinale verzichtet werden wird und sich Coaches und Spieler ein Duell auf hohem Niveau abliefern werden.

Für die Berner ist es die Gelegenheit, nach der bitteren und schmerzhaften Kanterniederlage mit zahlreichen Verletzungen letzte Saison in Luzern, zu zeigen, dass man als Team weiter gewachsen und gerade auch physisch stärker geworden ist. Insbesondere aus dem (knappen) Sieg dieses Jahr gegen die zuvor favorisierten Basel Gladiators darf entsprechende Hoffnung geschöpft werden. Es zeigte sich eindrücklich, dass sich das Team gefestigt und verstärkt hat. In den letzten beiden Spielen konnten auch einige Ferienabwesenheiten und Sperren von teils wichtigen Spielern weggesteckt werden. So mussten ganz einfach jüngere Spieler mehr Verantwortung übernehmen und Einsatz zeigen für den sportlichen Erfolg des Teams.

So oder so dürfte es sich um ein spannendes Halbfinal-Match handeln, welches am Sonntag, 16.10.2016 im Leichtathletikstadion Wankdorf stattfinden wird; schliesslich ist man nur einen Sieg vom Finale um die Schweizer Meisterschaft entfernt. Der Kickoff ist wie gewohnt um 14 Uhr. Für die Zuschauer wird ein Catering-Angebot vorbereitet werden, für Speis und Trank wird also gesorgt sein. Der Eintritt für dieses Playoffspiel ist gratis.

Wittig - 13.10.2016

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Bern Grizzlieswww.grizzlies.chmehr News Luzern Lionswww.afc-lions.chmehr News U16www.safv.chSpielplan/Tabellen U16football-aktuell-Ranking Europa
Bern Grizzlies
Calanda Broncos
Calanda Broncos
Calanda Broncos
Winterthur Warriors
Winterthur Warriors
Winterthur Warriors
Bienna Jets
Argovia Pirates
Basel Gladiators
Nationalliga A
Nationalliga A
Nationalliga A
Nationalliga B
Österreich
Österreich
Österreich
Österreich

Europa

football-aktuell Ranking

1

Vienna Vikings

2

Tirol Raiders

3

Graz Giants

4

Ljubljana Silverhawks

5

Kiel Baltic Hurricanes

6

Schwäbisch Hall Unicorns

7

Braunschweig NY Lions

8

Danube Dragons

9

Dresden Monarchs

10

Mödling Rangers

Helsinki Roosters

Vienna Vikings

Ljubljana Silverhawks

Kiel Baltic Hurricanes

Berlin Rebels

Tirol Raiders

Schwäbisch Hall Unicorns

Braunschweig NY Lions

Hamburg Huskies

Carlstad Crusaders

zum Ranking vom 21.05.2017
Schweiz
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE