Noch rund 50 Tage ...

Wer noch viel mehr über Notre Dame erfahren möchte, für den ist dieses Buch genau richtig: "Mythos Notre Dame"Es sind noch rund 50 Tage bis zum ersten Kickoff in der neuen College Football Saison und doch gibt es hunderttausende Fans, die seit vier Jahren auf diesen Tag gewartet haben. Der 1. September ist nicht nur der erste offizielle Spieltag der neuen College Football Saison, sondern auch der Tag der Fortsetzung einer ganz speziellen Rivalität, wenn Michigan und Notre Dame zum 43. Mal seit dem 23. November 1887 in South Bend, Indiana, aufeinander treffen.

Gerade im Zeitalter der College Football Playoffs wird diese Partie gleich zu Beginn der Spielzeit einen wegweisenden Charakter besitzen. Wie so oft, wird dieses Match ein Wegweiser für beide Teams sein, welche Richtung beide Programme nehmen werden. Der Gewinner kann sich weiterhin der Hoffnung hingeben, dass er an den Playoffs teilnehmen darf und der Verlierer weiß mit ziemlicher Gewissheit, dass er auch 2018 kein Meisterschaftsmitfavorit sein wird.

Die heißgeliebte Rivalität begann im November 1887. George DeHaven war es, der im Oktober 1887 als Verbindungsstudent an Brother Paul, dem damaligen Leiter des Sportprogramms von Notre Dame, schrieb und ihm das neue Spiel nahe brachte. DeHaven und William Warren Harless waren es, die wenige Tage später nach South Bend fuhren, um die Regeln zu erklären und Spieler zu rekrutieren. Das Team aus Michigan wollte am Thanksgiving Day in Chicago ein Footballspiel absolvieren, da passte es ausgezeichnet, dass auf halber Strecke einen Tag vorher die Mannschaft eine Rast auf dem Campus von Notre Dame einlegen würde, um ein Testspiel gegen das erste Team von Notre Dame zu absolvieren, dass aber erst noch gegründet werden müsste. Am 22. November 1887 reisten die Gäste per Eisenbahn von Ann Arbor nach South Bend und wurde vom sechsten Präsidenten der Universität, Father Thomas Walsh, begrüßt. Nach den dreißig Minuten Spielzeit gewann die Universität von Michigan mit 8:0. Rund 400 bis 500 Studenten schauten sich dieses Scrimmage an und beide Teams aßen gemeinsam Mittagessen. Um 1 Uhr nachmittags wurden die Michigan Sportler zur Bahnstation begleitet und um 3 Uhr nachmittags fuhren die Spieler aus Michigan weiter nach Chicago und vereinbarten, bald eine Rückspiel zu planen. Bis 1909 spielten beide Teams neunmal gegeneinander. 1942 und 1943 traf man noch einmal aufeinander und bis zum Jahr 1978 ruhte die älteste Rivalität im College Football zunächst. Drei weitere Pausen folgten in den Jahren 1983 und 1984, beziehungsweise 1995 und 1996 und 2000/01. Zuletzt spielten die Mannschaften im Notre Dame Stadion am 6. September 2014 miteinander und die Irish gewannen dieses Match mit 31:0. Insgesamt führt Michigan die Rivalität mit 24 Siegen und nur 17 Niederlagen an. Einmal trennten sich beide Team mit einem Unentschieden. Schaut man sich die Begegnungen seit 1978 an, so ist das Verhältnis ausgeglichen. Fünfzehn Spiele gewannen zwischen 1978 und 2014 die Irish und fünfzehn Spiele gewannen die Wolverines. Trotz dieser Freude über das Wiederaufleben der Rivalität, gibt es auch Verlierer m Rande des Geschehens. Michigan wollte am 1. September 2018 zunächst seine Saison gegen Arkansas eröffnen und hat sich mit einer Entschädigungszahlung in Höhe von 2 Millionen US-Dollar aus dieser Vereinbarung heraus gekauft.

Schlüter - 14.07.2018

Wer noch viel mehr über Notre Dame erfahren möchte, für den ist dieses Buch genau richtig: "Mythos Notre Dame"

Wer noch viel mehr über Notre Dame erfahren möchte, für den ist dieses Buch genau richtig: "Mythos Notre Dame" (© Huddle Verlag, Berlin)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Michigan Wolverineswww.mgoblue.commehr News Notre Dame Fighting Irishwww.und.comSpielplan/Tabellen Michigan WolverinesOpponents Map Michigan WolverinesSpielplan/Tabellen Notre Dame Fighting IrishOpponents Map Notre Dame Fighting Irishfootball-aktuell-Ranking College
Booking.com
Michigan Wolverines

Spiele Michigan Wolverines

02.09.

Notre Dame Fighting Irish - Michigan Wolverines

24

:

17

08.09.

Michigan Wolverines - W. Michigan Bronc.

49

:

3

15.09.

Michigan Wolverines - SMU Mustangs

45

:

20

22.09.

Michigan Wolverines - Nebraska Cornhuskers

56

:

10

29.09.

Northwestern Wildcats - Michigan Wolverines

17

:

20

06.10.

Michigan Wolverines - Maryland Terrapins

42

:

21

13.10.

Michigan Wolverines - Wisconsin Badgers

38

:

13

20.10.

Michigan State Spartans - Michigan Wolverines

7

:

21

03.11.

Michigan Wolverines - Penn St. Nittany Lions

42

:

7

11.11.

Rutgers Scarlet Knights - Michigan Wolverines

7

:

42

17.11.

Michigan Wolverines - Indiana Hoosiers

24.11.

Ohio State Buckeyes - Michigan Wolverines

18:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Michigan Wolverines
SEC
SEC
SEC
Independents

Oregon Ducks - Arizona St. Sun Devils

51.1 % tippen auf Sieg der Oregon Ducks

Baylor Bears - TCU Horned Frogs

48.9 % tippen auf Sieg der TCU Horned Frogs

Maryland Terrapins - Ohio State Buckeyes

55.7 % glauben an den Sieg der Ohio State Buckeyes

Florida State Seminoles - Boston College Eagles

50 % halten's mit den Florida State Seminoles

Independents
ACC
ACC
Big 12

NCAA

football-aktuell Ranking

1

Alabama Crimson Tide

2

Clemson Tigers

3

Georgia Bulldogs

4

Michigan Wolverines

5

Notre Dame Fighting Irish

6

West Virginia Mountaineers

7

LSU Tigers

8

Oklahoma Sooners

9

Missouri Tigers

10

Central Florida Knights

Iowa State Cyclones

Ohio State Buckeyes

Central Florida Knights

Tennessee Volunteers

Texas Longhorns

Kentucky Wildcats

Mississippi State Bulldogs

Purdue Boilermakers

Texas A&M Aggies

Alabama-Birmingham Blazers

zum Ranking vom 11.11.2018
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE