Buccs holen Running Back Jones II

Ron Jones II geht nach TampaEx-Buccaneers Spieler Ronde Barber durfte den Pick der Buccs in Runde 2 verkünden. Es wurde Ronald Jones II von USC:

Running Back Ronald Jones lief drei Jahre für USC auf und steigerte sich von Jahr zu Jahr, was seine Produktion angeht. Er ist ein schlanker Running Back, der kaum Körperfett zu besitzen scheint, und überzeugte durch seine Explosivität.

Vor allem bei kurzen Antritten zeigte er stets herausragendes Balancegefühl und Beweglichkeit. Er besitzt den Willen, gegnerische Armtackles zu brechen und sich in die Endzone zu kämpfen und gilt als Nord/Süd Runner, der den Touchdownlauf sucht und nicht lange zögert.

Wenn er den Ball in den Händen hat, fiel er durch hervorragendes Spielgefühl und die Geduld auf, auf die richtige Situation zu warten und die dann konsequent auszunutzen.

Er holt üblicherweise das heraus, was ihm die Defense anbietet, aber auch nur selten mehr. Zudem ging er oftmals beim ersten Tackle zu Boden, was eher an einen Wide Receiver erinnerte (der er vom Körperbau auch sein könnte), als an einen Running Back.

Der Körperbau ist es auch, der ihn zu einem eher schlechten Spieler in der Pass Protection macht – hier fehlt ihm einfach die Kraft, um gegenzuhalten. Wenn dieses Defizit kein Hindernis darstellt, dann kann er für die Buccaneers als Playmaker sofort ein Gewinn sein.

Carsten Keller - 28.04.2018

Ron Jones II geht nach Tampa

Ron Jones II geht nach Tampa (© Carsten Keller)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News USC Trojanswww.usctrojans.commehr News Tampa Bay Buccaneerswww.buccaneers.comSpielplan/Tabellen USC TrojansSpielplan/Tabellen Tampa Bay BuccaneersOpponents Map Tampa Bay Buccaneers
Booking.com
USC Trojans
NCAA FCS
NCAA FCS
NCAA FCS
Mountain West
Mountain West
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
NFL
NFL
Europa
Europa
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE