SEC Vorschau: Kentucky Wildcats Defense

So wie hier beim 41:3-Sieg in 2008 will Kentucky auch 2013 wieder den Lokalrivalen Western Kentucky unter Kontrolle halten.Heute schließen wir die Vorschau auf die Kentucky Wildcats ab. Wir analysieren die Defense, den Spielplan und wagen ein Fazit.

Mark Stoops heißt der neue Head Coach der Mannschaft. Dieser war zuletzt für die über aus erfolgreiche Defense der Florida State Seminoles verantwortlich. In Kentucky wird er es allerdings mit deutlich weniger talentierten Spielern zu tun haben.

Dabei bringt das Team durchaus Erfahrung mit und war letztes Jahr immerhin im Mittelfeld der SEC zu verorten. Bei der Defensive Line und den Linebackern werden fünf von sieben Positionen von Startern aus dem letzten Jahr besetzt sein. Dabei wird besonders auf Alvin „Bud“ Dupree zu achten sein, der letztes Jahr sechs Sacks und zwölf Tackles for Loss erreichte.

Die Secondary ist deutlich jünger und unerfahrener. Nur Ashely Lowery bringt Spielpraxis aus dem letzten Jahr mit. Ansonsten wird der Bereich komplett von Spielern besetzt sein die letztes Jahr bestenfalls Ergänzung waren. Dementsprechend viel davon abhängen ob die Front seven zum Quarterback kommt. Fakt ist allerdings auch, wenn die Defense die selbe Qualität erreicht wie im letzten Jahr, dass das schon als Erfolg zu werten wäre.

Spieler im Fokus: Defensive Tackle Donte Rumpf
Rumpf ist ein Spieler, der durch seine Athletik und Kraft der Line unheimliche Sicherheit geben kann. Dazu will der Senior beweisen, dass er auch ein Kandidat für die NFL ist.

Spielplan und Fazit:
Die Saison startet mit zwei sehr harten Spielen außerhalb der SEC. Zunächst geht es gegen den Rivalen Western Kentucky, dabei konnte der Underdog aus der Sun Belt das Duell letzte Jahr 32:31 nach Verlängerung gewinnen. In Woche drei kommt der nächste Rivale im Staat Kentucky, die Louisville Cardinals. Bis auf LSU spielt man alle starken Mannschaften der Conference dieses Jahr. Siege gegen Western Kentucky, Miami (Ohio) und Alabama State sollten möglich sein. Ob die Mannschaft in der Lage ist in der SEC mitzuhalten muss man abwarten, daher die Prognose: 3-9 Gesamt und 1-7 in der SEC.

Christian Schimmel - 10.07.2013

So wie hier beim 41:3-Sieg in 2008 will Kentucky auch 2013 wieder den Lokalrivalen Western Kentucky unter Kontrolle halten.

So wie hier beim 41:3-Sieg in 2008 will Kentucky auch 2013 wieder den Lokalrivalen Western Kentucky unter Kontrolle halten. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Kentucky Wildcatswww.ukathletics.comSpielplan/Tabellen Kentucky WildcatsOpponents Map Kentucky Wildcatsfootball-aktuell-Ranking College
USA erleben
Kentucky Wildcats

Spiele Kentucky Wildcats

02.09.

S. Miss Golden Eagles - Kentucky Wildcats

17

:

24

09.09.

Kentucky Wildcats - E. Kentucky Colonels

27

:

16

17.09.

South Carolina Gamecocks - Kentucky Wildcats

13

:

23

24.09.

Kentucky Wildcats - Florida Gators

27

:

28

30.09.

Kentucky Wildcats - E. Michigan Eagles

24

:

20

08.10.

Kentucky Wildcats - Missouri Tigers

40

:

34

21.10.

Mississippi State Bulldogs - Kentucky Wildcats

45

:

7

29.10.

Kentucky Wildcats - Tennessee Volunteers

29

:

26

04.11.

Kentucky Wildcats - Ole Miss Rebels

34

:

37

11.11.

Vanderbilt Commodores - Kentucky Wildcats

21

:

44

18.11.

Georgia Bulldogs - Kentucky Wildcats

42

:

13

25.11.

Kentucky Wildcats - Louisville Cardinals

18:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Kentucky Wildcats
Tennessee Volunteers
American Athletic
American Athletic
American Athletic
American Athletic
Big 12
Big 12
Big 12
Big 12
College
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE