Helsinki Roosters Damen erobern Meisterschaft

Merita Bruun ist Finnlands wertvollste Spielerin. Die finnische Meisterschaft im Frauenfootball haben am Wochenende zum ersten Mal seit 2007 wieder die Helsinki Roosters gewonnen. Gegen die Lokalrivalen, die GS Demons, gewannen die Roosters Damen klar mit 54:18 (32:0). Die überragende Spielerin war wieder einmal Nationalspielerin Merita Bruun, die als QB drei Touchdownwürfe abfeuerte und als RB eine Punktwertung erlief. In der Defense zeichneten sich vor allem Kaisa Siitonen mit zwölf und Katri Laine mit zehn Solotackles aus.

Als erfolgreichste Scorerin agierte bei den GS Demons Jenni Wahlberg, die 197 Yards Raumgewinn erlief. Ein Touchdownwurf und zwei Rushes für 12 weitere Punkte steuerte Wahlberg ebenfalls bei. Somit präsentierten sich vor allem die finnischen Nationalspielerinnen in bestechender Form und haben nichts an ihrer Qualität aus dem Jahr 2010 eingebüßt, als Finnlands Frauen die WM-Bronzemedaille in Stockholm eroberten.

Am 28.8.2011 wird die finnische Frauen Nationalmannschaft ein Länderspiel gegen Deutschland im Münchener Dante Stadion bestreiten und sich damit dem deutschen Publikum erstmals vorstellen.

Schlüter - 31.07.2011

Merita Bruun ist Finnlands wertvollste Spielerin.

Merita Bruun ist Finnlands wertvollste Spielerin. (© SAJL)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Helsinki Roosterswww.helsinkiroosters.com
Helsinki Roosters
Österreich
Österreich
Österreich
NFL
NFL
NFL
NFL
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
College
College
College
College
Europa
Europa
Europa
Welt
Welt
Cheerleading
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE