Thriller in San Antonio

Steve Spurrier war froh am Ende gewonnen zu habenAuch das dritte Spiel des Wochenendes war knapp und sah einen Führingswechsel. Mit 37:29 siegten die favorisierten Orlando Apollos bei den San Antonio Commanders und damit im Duell der beiden Teams, die in der ersten Spielwoche am meisten überzeugen konnten. Dabei gelang es den Commanders erneut mit 29.176 Zuschauern die Bestmarke an diesem Wochenende zu setzen, ein Plus von 1500 Zuschauern im Vergleich zur Vorwoche.

Und die Heimfans hatten gleich Grund zur Freude. Zwei Touchdowns erzielte San Antonio im ersten Viertel, doch langsam hob die Rakete aus Orlando ab. Apollos QB Garrett Gilbert warf lange Pässe von 54,57 und 45 Yards alleine im zweiten Viertel, insgesamt standen für ihn am Ende 393 Yards und zwei Touchdowns in der Statistik und so stand es 18:17 zur Halbzeit. Nach der Pause fand Gilbert immer wieder WR Charles Johnson, mit dem er bei den Carolina Panthers bereits in der NFL kurzzeitig zusammenspielte. Insgesamt sieben Pässe für 192 Yards und einen Touchdown fing Johnson, sehr zur Freude von Head Coach Steve Spurrier. Doch waren es die Gastgeber, die im dritten Viertel dominierten und die Führung bis auf 17:29 ausbauten. Erst kurz vor dem letzten Seitenwechsel erzielte K Fry den 20:29 Anschluss, im Schlussviertel war es dann CB Keith Reaser, der mit seinem Interception Return Touchdown sieben Minuten vor dem Ende für die Entscheidung zu Gunsten der Gäste sorgte.

Nicht ganz zufrieden aber erleichtert gewonnen zu haben war Apollos Head Coach Steve Spurrier. "Das Spiel hat gezeigt, dass auch wenn wir nicht unseren besten Football spielen, wir nie aufgeben und gewinnen können. Mit der Leistung im Schlussviertel bin ich sehr zufrieden.

Schüler - 18.02.2019

Steve Spurrier war froh am Ende gewonnen zu haben

Steve Spurrier war froh am Ende gewonnen zu haben (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Orlando Apollosmehr News San Antonio CommandersSpielplan/Tabellen Orlando ApollosOpponents Map Orlando ApollosSpielplan/Tabellen San Antonio CommandersOpponents Map San Antonio Commanders
AAF West

Spiele und Tabelle San Antonio Commanders

10.02.

San Antonio Commanders - San Diego Fleet

15

:

6

17.02.

San Antonio Commanders - Orlando Apollos

29

:

37

25.02.

San Diego Fleet - San Antonio Commanders

31

:

11

03.03.

Birmingham Iron - San Antonio Commanders

11

:

12

11.03.

Arizona Hotshots - San Antonio Commanders

25

:

29

17.03.

Atlanta Legends - San Antonio Commanders

6

:

37

24.03.

San Antonio Commanders - Salt Lake Stallions

01:00 Uhr

San Antonio Commanders

.667

6

4

2

0

133

:

116

San Diego Fleet

.500

6

3

3

0

140

:

121

Arizona Hotshots

.500

6

3

3

0

131

:

123

Salt Lake Stallions

.333

6

2

4

0

112

:

118

01.04.

San Antonio Commanders - Arizona Hotshots

02:00 Uhr

06.04.

San Antonio Commanders - Memphis Express

22:00 Uhr

13.04.

Salt Lake Stallions - S. Ant. Commanders

02:00 Uhr

Spielplan/Tabellen San Antonio Commanders
AAF West
AAF East
CFL
CFL
CFL
AAF
AAF
AAF
Nordamerika
Nordamerika
Nordamerika
Nordamerika
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE