Luzern wird zweimal fündig

Felix DurandAuf die Verpflichtung von Brad Jones als neuen Quarterback im Dezember folgt nun die nächste Verstärkung in der Offensive für die Luzern Lions. Der französische Wide Receiver Felix Durand steht ab kommender Saison im Dienste der Luzern Lions.

Der gebürtige Franzose lebt aktuell in seiner Heimatstadt Caen, einer Hafenstadt in der nordfranzösischen Normandie. Hier spielte während sechs Saisons für die ortsansässigen Conquerants. Für die Saison 2017 wagte Durand einen Abstecher nach Quebec, Kanada. Bei den Chicoutimi Couguars schnupperte er zum ersten Mal die Luft einer anderen Football-Liga und erweiterte seine Fertigkeiten als Wide Receiver. Um sein Studium in Rechtswissenschaften abzuschliessen, kehrte er schliesslich in seine Heimatstadt zurück, wo er gleichzeitig die Rollen des Offensive Coordinators und des Wide Receiver Coaches im U19-Team übernahm.

Mit Pässen bedien soll Durand der US-Amerikaner Brad Jones, der aus Utica, New York, stammt. Jones hat für das St. John Fisher College und für die Durham University (UK) Football gespielt. Nach dem Studium ging er nach Warschau, Polen, um im Dienste der Warsaw Sharks zu stehen. Dort übernahm er zusätzlich die Aufgabe des Offensive Coordinators.

Wittig - 16.01.2019

Felix Durand

Felix Durand (© LL/Caen Conquerants)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Nationalliga Awww.safv.chmehr News Luzern Lionswww.luzernlions.chSpielplan/Tabellen Nationalliga ALeague Map Nationalliga ASpielplan/Tabellen Luzern LionsOpponents Map Luzern Lions
Luzern Lions
Österreich
Österreich
Österreich
Österreich
Österreich
Dänemark
Dänemark
Finnland
Finnland
Schweden
Schweden
Norwegen
Norwegen
Welt
Welt
Europa
Europa
NFL
NFL
Deutschland
Deutschland
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40