Wundenlecken in Dallas

Dak Prescott spielte gut; er wird aber wohl noch keine Vertragsverlängerung erhaltenNach dem verdienten Ausscheiden der Dallas Cowboys bei den Los Angeles Rams ist erst einmal Wundenlecken angesagt. Das Running Game um Ezekiel Elliott hatte überhaupt nicht geklappt, obwohl die Saints in der Hauptrunde die meisten Yards pro Rush (5,1) zugelassen hatten.

"Wir haben gegen eine richtig gute Front gespielt. Ihr Jungs habt mich die ganze Woche über Statistiken ausgefragt und diese 5,1 Yards pro Lauf und ich habe Euch erzählt, dass das die Playoffs sind und nichts mehr davon gilt",- erklärte Ezekiel Elliott nach der 30:22 Niederlage. Er kam auf lediglich 47 Yards mit 20 Carries – also 2,35 Yards pro Lauf.

Die Rams hatten einige Ressourcen darauf verwendet, Elliott zu stoppen, was natürlich zu Chancen im Passspiel geführt hatte, die Dak Prescott, der eine gute Partie ablieferte, zu nutzen wusste. Eine Schlüsselszene im Spiel mit Zeke Elliott lief ebenfalls gegen die Cowboys: Zu Beginn des Schlussabschnitts bei einem Stand von 23:15 für die Rams versuchte Dallas mit einem Lauf ein neues First Down zu holen, aber er wurde gestoppt. Los Angeles bekam den Ball und bedankte sich mit einem Touchdown zur quasi-Entscheidung.

Trotzdem können die Cowboys erhobenen Hauptes in die Zukunft schauen: Sie haben eines der jüngsten Teams der Liga (alle Starter waren zuletzt unter 30). Im Coaching Staff sollte es jedoch Veränderungen geben: Zu oft war der Gameplan wenig kreativ, was sich gegen die Rams wieder einmal eindrucksvoll zeigte. McVay ging Risiken ein und wurde immer wieder belohnt, die Cowboys punteten gegen Ende den Ball weg und wunderten sich, dass sie ihn nicht mehr zurückbekamen, um nur ein Beispiel zu nennen.

Ersten Meldungen nach will Jerry Jones den Vertrag von Head Coach Jason Garrett zügig verlängern. Es lässt sich sicher diskutieren, ob das eine gute Idee ist, aber Jerry Jones wird wie immer seinen Kopf durchsetzen.

Mit Dak Prescott, der dagegen wohl noch nicht in dieser Offseason verlängert werden wird und Licht und Schatten zeigte, Ezekiel Elliott, Michael Gallup und Amari Cooper hat man jedenfalls einen absolut tauglichen Kern an Offensivspielern. Jetzt braucht man nur noch einen offensiven Playcaller, der ihre Fähigkeiten perfekt einsetzzen kann. Offensive Coordinator Scott Linehan scheint das nicht zu sein.

Nach dem Ausscheiden waren am Montag nach Angaben der Dallas Morning News Kolumnistin Kate Hairopoulos nur wenige Spieler nach dem abschließenden Team Meeting im Lockerroom des Traininggeländes "The Star".

Eine ganze Reihe davon wird man vermutlich überhaupt nicht mehr dort sehen, aber das ist der normale Lauf der Dinge bei einem NFL-Team.

Der Stachel über das Ausscheiden dürfte jedoch bei jedem tief sitzen.

Carsten Keller - 13.01.2019

Dak Prescott spielte gut; er wird aber wohl noch keine Vertragsverlängerung erhalten

Dak Prescott spielte gut; er wird aber wohl noch keine Vertragsverlängerung erhalten (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Dallas Cowboyswww.dallascowboys.commehr News Los Angeles Ramswww.therams.comSpielplan/Tabellen Dallas CowboysOpponents Map Dallas CowboysSpielplan/Tabellen Los Angeles RamsOpponents Map Los Angeles Ramsfootball-aktuell-Ranking NFL
Booking.com
Los Angeles Rams

Spiele Los Angeles Rams

11.09.

Oakland Raiders - Los Angeles Rams

13

:

33

16.09.

Los Angeles Rams - Arizona Cardinals

34

:

0

23.09.

Los Angeles Rams - Los Angeles Chargers

35

:

23

28.09.

Los Angeles Rams - Minnesota Vikings

38

:

31

07.10.

Seattle Seahawks - Los Angeles Rams

31

:

33

14.10.

Denver Broncos - Los Angeles Rams

20

:

23

22.10.

San Francisco 49ers - Los Angeles Rams

10

:

39

28.10.

Los Angeles Rams - Green Bay Packers

29

:

27

04.11.

New Orleans Saints - Los Angeles Rams

45

:

35

11.11.

Los Angeles Rams - Seattle Seahawks

36

:

31

20.11.

Los Angeles Rams - Kansas City Chiefs

54

:

51

02.12.

Detroit Lions - Los Angeles Rams

16

:

30

10.12.

Chicago Bears - Los Angeles Rams

15

:

6

17.12.

Los Angeles Rams - Philadelphia Eagles

23

:

30

23.12.

Arizona Cardinals - Los Angeles Rams

9

:

31

30.12.

Los Angeles Rams - San Francisco 49ers

48

:

32

Spielplan/Tabellen Los Angeles Rams
San Francisco 49ers
Demaryius Thomas fehlen 2019 erst einmal 14 Millionen Dollar

Entlassungen

Die Zeit der
verlorenen Millionen

San Francisco 49ers
San Francisco 49ers
Arizona Cardinals
Arizona Cardinals
NFC West
NFC West
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE