Trainingsauftakt bei den Rhein-Main Rockets

Die Rhein-Main Rockets starten mit dem ersten Training des Jahres am 16.01.2019 um 19:30 im Offenbacher SANA Sport-Park.

Nach der schwierigen letzten Saison, in der bei den Rockets nach dem Abgang vieler Leistungsträger grosse Personalprobleme vorherrschten, kann der Club jetzt einige Neuzugänge verzeichnen und den Kader um viele neue Spieler erweitern. Insbesondere der neue Quarterback Ali-Haider Ashraf soll der Offensivabteilung neue Impulse geben. Er ist jedoch nicht der einzige auf dieser Position und hat im Training durchaus Konkurrenz, doch gibt es noch keine weitere feste Verpflichtung, was bedeutet, dass auch für diese Position noch Verstärkung gesucht wird.

Aber nicht nur spielendes Personal konnte hinzugewonnen werden, auch neue Trainer, welche ihre Fachkompetenzen einbringen, um ein schlagkräftiges Team zu formen. Hier kann Head Coach Taurean Watkins aus dem Vollen schöpfen.

Passend dazu, dass es bei der Kaderplanung und dem Trainerteam eine positive Tendenz zu sehen gibt, werden die Rockets in Kürze auch einen neuen namhaften Sponsor präsentieren.

Christian Roth - 11.01.2019

(© Christian Roth)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 4. Ligamehr News Rhein-Main Rockets Offenbachrockets-football.deSpielplan/Tabellen 4. LigaLeague Map 4. LigaSpielplan/Tabellen Rhein-Main Rockets Offenbach
GFL
GFL
GFL
GFL
GFL
GFL 2
GFL 2
GFL 2
GFL 2
Nachwuchs
Nachwuchs
Frauen
Frauen
Nationalteam
Nationalteam
Vereine Deutschland
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE