Rams lassen Steelsharks II keine Chance

Die Rams konnten in der gut gefüllten SEP-Arena Gmunden gleich einen klaren Heimsieg einfahren. Einen erfreulichen Saisonaftakt konnten die neuformierten Gmunden Rams gegen den Lokalrivalen aus Traun feiern. Überraschend deutlich gelang nach einer ansehnlichen Leistung ein nie gefährdeter 27:0-Erfolg gegen die SteelSharks II.

Die Gäste gewinnen den Coin Toss und entscheiden sich für das erste Angriffsrecht. Das bringt aber nicht viel, denn die Defense der Rams kann den Ball schon beim zweiten Spielzug an der 32-Yard-Linie der Gäste erobern. Diese gute Feldposition nutzen die Rams wenig später zum ersten Touchdown durch einen 22-Yard-Lauf von Rafy Belici, auch der PAT von Florian Grundtner ist erfolgreich. Die nächste Angriffsserie der Steelsharks wird von der Gmundner Verteidigung ebenfalls rasch gestoppt, dieses Mal müssen die Rams aber an der eigenen 28-Yard-Linie mit ihrem Angriff beginnen.

Der dauert bis ins zweite Viertel und wird ein paarmal durch Strafen zurückgeworfen, am Ende reicht es aber dann endlich für den zweiten Touchdown: Quarterback Tim Szewczyk läuft selbst fünf Yards in die Endzone, der Extrapunkt wird dieses Mal vergeben. Und die Gmundner Defense bleibt weiter am Drücker, die Steelsharks müssen wieder punten und dieser Puntversuch der Trauner wird geblockt. Das bringt für die Rams wieder eine ausgezeichnete Fieldposition - und zwar an der 15-Yard-Linie der Gäste. Von dort gelingt Rafy Belici sein nächster TD-Run zum 19:0, dieses Mal versucht Gmunden eine 2-Pt-Conversion, die aber erfolglos bleibt. Diese vergebenen zwei Punkte bringt aber dann die Rams-Defense aus Scoreboard, als Jakob Mayr-Stritzinger den Quarterback der Steelsharks in der eingenen Zone sacken kann - Safety! Die die darauf folgenden Gmundner Angriffsserie endet mit einem Turnover on Downs an der Steelsharks 25. Es folgt noch ein 3&out der Gäste und beim nächsten Rams-Ballbesitz läuft die erste Halbzeit aus.

Die Rams machen es zum Start von Halbzeit zwei dann besser als die Steelsharks zu Spielbeginn und können ihren ersten Ballbesitz durch einen 14-Yard-TD-Run von Michael Fellner in Punkte umwandeln. Auch dieses Mal gibt es keinen erfolgreichen Extrapunkt-Versuch. Nun halten die Gäste besser mit und vergeben ihren fast schon sicheren ersten Touchdown durch einen Fumble in der Endzone. Statt 6 Punkte Steelsharks heißt es Ballbesitz Gmunden. So geht es auch ins Schlussviertel, in dem sich nichts mehr tut, am nächsten kommen noch die Hausherren einem weiteren Score, müssen den Ball aber an der Trauner 5-Yard-Linie nach einem Turnover on Downs hergeben. Daher bleibt es beim 27:0-Erfolg der Rams.

Fazit aus Gmundener Sicht: Ein erfreulicher Saisonauftakt der gezeigt hat, dass der eingeschlagene Weg erfolgreich sein kann. Zwar mit (momentan) noch wenig Routine aber mit viel Trainingseifer. So hat man im Winter offenbar die körperlichen Voraussetzungen geschaffen, um auch in dieser "Umbruchssaison" eine gute Figur zu machen. Daher ist die Vorfreude auf den nächsten Prüfstein - die Salzburg Bulls II schon am kommenden am Ostermontag in Salzburg - groß.

Wittig - 09.04.2017

Die Rams konnten in der gut gefüllten SEP-Arena Gmunden gleich einen klaren Heimsieg einfahren.

Die Rams konnten in der gut gefüllten SEP-Arena Gmunden gleich einen klaren Heimsieg einfahren. (© Gmunden Rams)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtFotoshow Gmunden Rams - Traun Steelsharks II (Gmunden Rams)mehr News Division 4football.atmehr News Gmunden Ramswww.rams.atmehr News Traun SteelSharkswww.steelsharks.atmehr News Traun SteelSharks IIwww.steelsharks.atSpielplan/Tabellen Division 4League Map Division 4Spielplan/Tabellen Gmunden RamsOpponents Map Gmunden RamsSpielplan/Tabellen Traun SteelSharks IIOpponents Map Traun SteelSharks IIfootball-aktuell-Ranking Europa
HUDDLE - Das American Football Magazin
Gmunden Rams

Spiele und Tabelle Gmunden Rams

08.07.

Gmunden Rams - Upper Styrian Rhinos

45

:

6

22.07.

Gmunden Rams - Znojmo Knights

7

:

24

08.04.

Gmunden Rams - Traun Steelsharks II

27

:

0

17.04.

Salzburg Bulls II - Gmunden Rams

6

:

8

22.04.

Gmunden Rams - Salzburg Ducks II

43

:

27

06.05.

Traun Steelsharks II - Gmunden Rams

21

:

26

28.05.

Wörgl Warriors - Gmunden Rams

0

:

35

24.06.

Gmunden Rams - Pongau Ravens

60

:

0

Gmunden Rams

1.000

6

6

0

0

199

:

54

Traun Steelsharks II

.667

6

4

2

0

143

:

105

Salzburg Bulls II

.667

6

4

2

0

129

:

110

Wörgl Warriors

.500

6

3

3

0

125

:

89

Salzburg Ducks II

.167

6

1

5

0

155

:

193

Pongau Ravens

.000

6

0

6

0

9

:

209

Spielplan/Tabellen Gmunden Rams
Znojmo Knights
AFL
AFL
AFL
AFL
Division 1
Division 1
Vereine Österreich
Division 4
Division 3
Österreich
Österreich

Austria

football-aktuell Ranking

1

Vienna Vikings

2

Tirol Raiders

3

Graz Giants

4

Ljubljana Silverhawks

5

Danube Dragons

6

Mödling Rangers

7

Bratislava Monarchs

8

Vienna Vikings II

9

Hohenems Blue Devils

10

Traun Steelsharks

Vienna Vikings II

Mödling Rangers II

Telfs Patriots

Hohenems Blue Devils

Schwaz Hammers

Amstetten Thunder

Vienna Knights

Tirol Raiders II

Styrian Bears

Gmunden Rams

zum Ranking vom 23.07.2017
Polen
Frankreich
Slowakei
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE