Abwehrchef entlassen

Gregg Williams wechselt von Los Angeles nach Cleveland und beerbt dort Ray Horton als neuer Defensive Coordinator.Die Cleveland Browns trennten sich nach der enttäuschend verlaufenen Saison von Defensive Coordinator Ray Horton. Ein Nachfolger wurde bereits bekannt gegeben: Der ehemalige Defensive Coordinator Gregg Williams der Rams wechselt von Los Angeles nach Cleveland und soll nun versuchen, eine Defense zu verbessern, die in vielen Kategorien in der Liga die hinteren Plätze belegte.

Horton hatte man nur eine Saison lang Zeit gegeben, der Defense seinen Stempel aufzudrücken. Doch die Zahlen sprachen letztlich für sich und gegen ihn: 36 Touchdownwürfe ließ die Abwehr in der regulären Saison zu (32. Platz) und insgesamt 6.279 Yards, durchschnittlich 392.4 Yards pro Spiel (31. Platz). Zu viel, als dass Head Coach Hue Jackson Horton in seinem Amt hätte halten können.

Schließlich war es Jackson gewesen, der sich vor der Saison für eine Verpflichtung von Horton stark gemacht hatte, der schon einmal, 2013, der Defensive Coordinator der Browns gewesen war - ebenfalls nur für ein Jahr. Dann wechselte Horton nach Tennessee und kam nach einer zweijährigen Amtszeit dort zurück nach Cleveland.

Williams war seit 2014 der Defensive Coordinator der Rams gewesen. Als Head Coach Jeff Fisher zum Ende dieser Saison entlassen worden war, blieb Williams zwar als Defensive Coordinator im Amt, aber es war allen Beteiligten klar, dass auch für den Rest des Trainerstabs die Tage am Ende der Saison gezählt sein würden. Die Defense der Rams ließ unter Williams nur 5.392 Yards zu, durchschnittlich 337 Yards pro Spiel (neunter Platz). In der Passabwehr bekleckerten sich die Mannen von Williams jedoch - wie die Browns - auch nicht gerade mit Ruhm: 32 Touchdownwürfe ließen sie zu - verglichen mit den 36 von Cleveland. So oder so, Willams steht ein hartes Stück Arbeit bevor.

Uwe Rudolph - 10.01.2017

Gregg Williams wechselt von Los Angeles nach Cleveland und beerbt dort Ray Horton als neuer Defensive Coordinator.

Gregg Williams wechselt von Los Angeles nach Cleveland und beerbt dort Ray Horton als neuer Defensive Coordinator. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Cleveland Brownswww.clevelandbrowns.comSpielplan/Tabellen Cleveland BrownsOpponents Map Cleveland Brownsfootball-aktuell-Ranking NFL
Cleveland Browns

Spiele Cleveland Browns

10.09.

Cleveland Browns - Pittsburgh Steelers

18

:

21

17.09.

Baltimore Ravens - Cleveland Browns

24

:

10

24.09.

Indianapolis Colts - Cleveland Browns

31

:

28

01.10.

Cleveland Browns - Cincinnati Bengals

7

:

31

08.10.

Cleveland Browns - New York Jets

14

:

17

15.10.

Houston Texans - Cleveland Browns

33

:

17

22.10.

Cleveland Browns - Tennessee Titans

9

:

12

29.10.

Cleveland Browns - Minnesota Vikings

16

:

33

12.11.

Detroit Lions - Cleveland Browns

38

:

24

19.11.

Cleveland Browns - Jacksonville Jaguars

7

:

19

26.11.

Cincinnati Bengals - Cleveland Browns

30

:

16

03.12.

Los Angeles Chargers - Cleveland Browns

19

:

10

10.12.

Cleveland Browns - Green Bay Packers

21

:

27

17.12.

Cleveland Browns - Baltimore Ravens

10

:

27

24.12.

Chicago Bears - Cleveland Browns

20

:

3

31.12.

Pittsburgh Steelers - Cleveland Browns

28

:

24

Spielplan/Tabellen Cleveland Browns
Pittsburgh Steelers
Pittsburgh Steelers
AFC West
AFC West
AFC West
AFC South
AFC
AFC
NFC

NFL

football-aktuell Ranking

1

Minnesota Vikings

2

New England Patriots

3

Philadelphia Eagles

4

New Orleans Saints

5

Jacksonville Jaguars

6

Los Angeles Rams

7

Pittsburgh Steelers

8

Los Angeles Chargers

9

Carolina Panthers

10

Atlanta Falcons

Minnesota Vikings

Philadelphia Eagles

Jacksonville Jaguars

Kansas City Chiefs

Arizona Cardinals

New England Patriots

Pittsburgh Steelers

New Orleans Saints

Baltimore Ravens

Seattle Seahawks

zum Ranking vom 14.01.2018
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

sports.betway.com/de/online-sport-wetten
www.AutoTeileXXL.DE