Giants gewinnen auch in Prag

Der neue Quarterback der Prague Black Panthers Drequan Harris spielte im Vorjahr bei Regensburg PhoenixDas Spitzenspiel der letzten Runde der AFL war ein Duell auf Augenhöhe. Die Defensive Lines der Prague Black Panthers und von den Graz Giants ließen im ersten Viertel keine Punkte zu, im zweiten konnten dann die Gastgeber vorlegen. Der neue Black Panthers-Quarterback Drequan Harris lief das letzte Yard in die Endzone. Martin Mandik sorgte für die 7:0-Führung. Die Giants schafften es vor der Pause nicht in die Endzone, aber aufs Scoreboard: Fabian Kager kickte ein 40-Yard-Field-Goal.

Die ersten Punkte nach Wiederbeginn wanderten aufs Black Panthers-Konto, Mandik traf zum 10:3. Der folgende Drive der Giants war von Erfolg gekrönt. Quarterback Nicolas Visser lief höchstpersönlich drei Yards in die Endzone, Kager konnte ausgleichen (10:10).

Im Schlussviertel legten die Black Panthers mit ihrem zweiten Field Goal noch einmal vor. Dann wendete sich aber das Blatt: Fabian Pließnig lief sechs Yards zum zweiten Giants-Touchdown, Max Haidvogl besorgte den PAT. Die Hausherren konnten nicht mehr zurückschlagen. Die Gäste hingegen scorten unmittelbar vor dem Ende noch einmal: Fritz Bleckmann tankte sich in die Endzone durch und Haidvogl setzte den Schlusspunkt (24:13). Die Giants beenden somit die Regular Season wie Grunddurchgangssieger Vienna Vikings mit 9-1 auf dem zweiten Tabelelnplatz. Prag weist eine 5-5-Bilanz auf und beendet den Grunddurchgang als Vierter.

Prague Black Panthers Head Coach Spencer Ford: "Es ist nie schön, ein Spiel zu verlieren. Dabei hatten wir eigentlich gut hineingefunden. Einige Spieler in verschieden Positionen konnten Erfahrung sammeln. Das war auch in Ordnung, aber, wie schon gesagt, eine Niederlage ist nie gut."

Thalheim Graz Giants Head Coach Michael Mattingly: "Die Black Panthers sind ein starkes Team, in der ersten Halbzeit waren sie auch besser. Aber dann konnten wir sie öfter stoppen. Es war ein sehr gutes Spiel. Ich wünsche den Black Panthers alles Gute für die Playoffs, vielleicht sehen wir uns in dieser Saison noch einmal."

Wittig - 17.06.2024

Der neue Quarterback der Prague Black Panthers Drequan Harris spielte im Vorjahr bei Regensburg Phoenix

Der neue Quarterback der Prague Black Panthers Drequan Harris spielte im Vorjahr bei Regensburg Phoenix (© Mike Hofmann)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News AFLfootball.atmehr News Graz Giantsgrazgiants.atmehr News Prague Black Pantherswww.pragueblackpanthers.czSpielplan/Tabellen AFLLeague Map AFLSpielplan/Tabellen Graz GiantsSpielplan/Tabellen Prague Black PanthersOpponents Map Prague Black Panthersfootball-aktuell-Ranking Europa
Prague Black Panthers
ELF
Deutschland
Heute vor 14 Jahren
Hanselmann erster MVP der EMDominic Hanselmann setzt sich gegen Gregor Kodella durchMit 9 gefangenen Pässen für 84 Yards und einem Touchdown wurde Deutschlands WR Dominic Hanselmann zum ersten MVP der EM 2010 gewählt. So war vor allem Hanselmanns Leistung in der ersten Halbzeit ausschlaggebend, denn nicht nur einmal hielt er die Angriffsversuche Deutschlands mit schon sechs gefangenen Pässen am Leben. Lange wurde Hanselmann eher kritisch von den Fans und...alles lesenMen in Black IITu felix Austria IIIRabot macht den Unterschied
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: