Rhein Fire empfängt Madrid

Rhein Fire spielt den Home-Opener dieses Jahr in Oberhausen.Der amtierende Champion der European League of Football spielt am Samstag, den 08. Juni 2024 sein erstes Heimspiel der Saison. Im Stadion Niederrhein in Oberhausen trifft die Mannschaft von Jim Tomsula auf die Madrid Bravos.

Die Newcomer aus Spanien konnten sich nach Bye Week in Woche eins souverän mit 42:12 gegen die Barcelona Dragons durchsetzen. Obwohl die Bravos ein neues Team sind, haben sie einige bekannte Gesichter im Roster, allen voran die Ex-Rhein Fire Spieler Willie Patterson und Alejandro Fernández.

Doch trotz unbekanntem Gegner und ungewohntem Stadion, können sich die jetzt schon mehr als 7000 Fans auf einiges gefasst machen – auf und neben dem Platz. Mit einem vollen Fire Party Programm, Auftritte der Pyromaniacs und der Peewee Cheerleader der Oberhausen Tornados, der Nationalhymne von Ariane Slomka und einem Live-Act von "One Man Rocks" ist musikalisch und stimmungstechnisch viel geboten. Im Anschluss an die Partie wird vor dem Stadion der Rheinische Post Game Talk mit Coaches und Spielern beider Teams stattfinden.

Die Begegnung beginnt Samstag um 14:30 Uhr, wobei das Gelände ab 11:30 geöffnet ist. Aufgrund der Verkehrssituation ist empfohlen früh anzureisen und in der Nähe des Centro zu parken.






Tillmann - 07.06.2024

Rhein Fire spielt den Home-Opener dieses Jahr in Oberhausen.

Rhein Fire spielt den Home-Opener dieses Jahr in Oberhausen. (© Rhein Fire / uzis.studio)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News ELFeuropeanleague.footballmehr News Madrid Bravosmadridbravos.commehr News Rhein Firewww.rheinfire.euSpielplan/Tabellen ELFLeague Map ELFSpielplan/Tabellen Madrid BravosOpponents Map Madrid BravosSpielplan/Tabellen Rhein FireOpponents Map Rhein Firefootball-aktuell-Ranking Europafootball-aktuell-Ranking Deutschland
Madrid Bravos
Barcelona Dragons
Vereine Spanien
Die Superstars der NFL
Erfolgreicher SaniererDrei Super Bowl-Auftritte geben Bill Parcells glänzende Referenzen und ein bemerkenswertes Arbeitszeugnis für seinen Job als Football-Trainer. Freilich können Ähnliches oder gar noch Besseres auch andere aus der Branche aufweisen, die aber dennoch im Ranking der Football-Historie nicht annähernd den Platz von Parcells einnehmen. Dessen Status in derselben rekrutiert sich nicht allein und nicht zuvörderst aus Titeln und Championaten. Die Besonderheit, die Außergewöhnlichkeit, quasi das "Alleinstellungsmerkmal" von Bill Parcells ist es, dass er in der NFL stets Teams trainierte, die...alles lesen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: