Plätze für das Pyromaniacs Kids Camp aufgestockt

Aufgrund der enormen Nachfrage zum Pyromaniacs Kids Camp am 25. Mai, bei dem die verfügbaren Plätze innerhalb von nur 24 Stunden ausgebucht waren, gibt es jetzt noch einmal 15 weitere Teilnehmerplätze zu vergeben.

Unter dem Motto "Pyromaniac for a day" haben Jungs und Mädchen im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren die Möglichkeit einen kompletten Trainingstag mit dem Cheer Squad von Rhein Fire zu verbringen, unter Anleitung unserer Coaches eine Choreo zu erlernen und einen tollen Tag zu verbringen!

Neben einem Pyromaniac T-Shirt, Eis von unserem Partner Hans und Gretel Düsseldorf, vier Tickets für das Heimspiel von Rhein Fire gegen die Cologne Centurions und vielen weiteren Überraschungen erhalten die Kinder die Chance, Teil des Spieltags am 07. Juli 2024 zu werden. Das Kids Camp findet am 25. Mai von 12:45 Uhr bis17 Uhr auf dem Gelände des ISD Sportvereins (Nagelsweg 115, 40474 Düsseldorf) statt.


Tillmann - 10.05.2024

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Cheerleadingmehr News ELFeuropeanleague.footballmehr News Rhein Firewww.rheinfire.euSpielplan/Tabellen ELFLeague Map ELFSpielplan/Tabellen Rhein FireOpponents Map Rhein Firefootball-aktuell-Ranking Europafootball-aktuell-Ranking Deutschland
Rhein Fire

Spiele Rhein Fire

26.05.

Cologne Centurions - Rhein Fire

12

:

42

02.06.

Frankfurt Galaxy - Rhein Fire

20

:

31

08.06.

Rhein Fire - Madrid Bravos

10

:

22

15.06.

Paris Musketeers - Rhein Fire

14

:

19

23.06.

Berlin Thunder - Rhein Fire

16:25 Uhr

29.06.

Madrid Bravos - Rhein Fire

19:00 Uhr

07.07.

Rhein Fire - Cologne Centurions

16:25 Uhr

14.07.

Hamburg Sea Devils - Rhein Fire

16:25 Uhr

21.07.

Rhein Fire - Frankfurt Galaxy

16:25 Uhr

28.07.

Rhein Fire - Paris Musketeers

13:00 Uhr

11.08.

Rhein Fire - Hamburg Sea Devils

16:25 Uhr

18.08.

Rhein Fire - Berlin Thunder

16:25 Uhr

Spielplan/Tabellen Rhein Fire
Munich Ravens
Stuttgart Surge
Das Passer Rating
Noten für den QuarterbackDie Running Backs sammeln Yards, die Receiver Passfänge und Verteidiger Tackles und Quarterback Sacks. Und der Quarterback? Er steuert die Offense, ist mitverantwortlich für jedes Yard und ist damit statistisch schwerer zu erfassen als die anderen Akteure auf dem Platz. Inzwischen verfeinern sich die statistischen Methoden in der NFL immer weiter, nicht zuletzt auch dank digitaler Möglichkeiten, die per Computer-Chip in der Ausrüstung sämtliche Bewegungsdaten messbar machen. Auch bei Running Backs, Receivern und Verteidigern wird also nicht mehr nur stur eine einzelne...alles lesen
Milano Seamen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: