Allgäu fordert Schwäbisch Hall

Letztes Jahr holte Schwäbisch Hall im Allgäu einen wichtigen Sieg.Am 11. Mai gastieren die Allgäu Comets zum Saisonbeginn in der GFL im Optima Sportpark in Schwäbisch Hall. Der Kickoff zur Partie ist um 17 Uhr (Einlass 15:30 Uhr). Neben Unicorns-Sportdirektor Sigi Gehrke wird Oberbürgermeister Daniel Bullinger als Interviewgast in der Pregameshow ab 16:30 Uhr empfangen und im Anschluss den Coin Toss zum Start in die neue Spielzeit übernehmen.

"Der Saisonbeginn ist natürlich immer super aufregend", beendet Christian Rothe seine Zusammenfassung über den anstehenden ersten Spieltag der GFL 2024, zu dem die Schwäbisch Hall Unicorns die Allgäu Comets aus Kempten empfangen. Der Haller Head Coach ist sich sicher, dass mit den Kemptenern direkt einer der Titelkonkurrenten in der Süd-Gruppe auf die Einhörner wartet.

Einen Hinweis könnte dabei auch das Vorbereitungsspiel der Kometen geben, das sie gegen den Drittligisten aus Nürnberg ähnlich dominant (61:0) gestalten konnten, wie die Haller ihr Spiel gegen Fürstenfeldruck (70:0). Doch Rothe merkt gleich an, dass beide Ergebnisse nicht überbewertet werden sollten. So sei für ihn eher interessant gewesen, welche Formationen und welches Personal die Comets offensiv und defensiv gezeigt hätten.

Vor allem in der Defensive der Comets können sich die Einhörner dabei nicht auf die Erfahrungen aus der Vorsaison verlassen. Die Mannschaft aus Kempten bekam in der Winterpause mit Andrew Malson einen neuen Defense Coach. Der gebürtige Amerikaner leitete zuvor bereits unter anderem die Defensive Line der Western Michigan Broncos und arbeitete auch für andere Division-I-Colleges in den USA. Head Coach Elias Gniffke bekommt folglich einen Defensivspezialisten an seine Seite, der mit dem Comets seine erste internationale Trainerstation antritt.

Auch auf der Position des Spielmachers gehen die Comets mit Xeavier Bullock neue Wege. Elias Gniffke setzt dabei erneut auf einen Spielmacher, den er als Passspieler und guten Läufer einsetzen kann. So verspricht er sich von seinem neuen Quarterback neben tiefen Pässen auch den einen oder anderen Lauf bis über 50 Yards Länge, was Bullock von seinen vorherigen Stationen nachweisen kann. Ihm zur Seite steht Nathanael Stewart, der mit 23 gefangenen Touchdown-Pässen der beste Receiver in der letzten Spielzeit der GFL wurde. Stewart schenkte dabei auch den Hallern zwei Touchdowns ein, obwohl die Unicorns letztendlich das Spiel der letzten Saison im Allgäu dennoch gewannen.

Diente das Vorbereitungsspiel der Haller laut Head Coach Rothe vor allem den neuen und jungen Spielern, werden die Comets am Samstag früh in der Saison zum ersten Gradmesser der Unicorns. "Wir fiebern alle darauf hin. Spieler, Trainer und Staff wollen loslegen", freut sich Rothe auf das erste Highlight in der noch jungen Saison.

Neben dem Spiel bietet das Salt City Game einen weiteren Höhepunkt in der Halbzeit. Dort wird der Große Siedershof zu Gast sein und die Pause musikalisch untermalen. Zusätzlich werden ab der Halbzeitpause Wochenendtickets für das anstehende Kuchen- und Brunnenfest der Stadt für alle Stadionbesucher zum Sonderpreis von 10 Euro (5 Euro für Kinder) zu erwerben sein. Für die kleinen Gäste bietet der Kids Club im Optima Sportpark wieder einige Aktionen zum Mitmachen an.

Auerbach - 10.05.2024

Letztes Jahr holte Schwäbisch Hall im Allgäu einen wichtigen Sieg.

Letztes Jahr holte Schwäbisch Hall im Allgäu einen wichtigen Sieg. (© Manfred Löffler / Schwäbisch Hall Unicorns)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFLwww.gfl.infomehr News Allgäu Cometswww.allgaeu-comets.demehr News Schwäbisch Hall Unicornswww.unicorns.deSpielplan/Tabellen GFLLeague Map GFLSpielplan/Tabellen Allgäu CometsOpponents Map Allgäu CometsSpielplan/Tabellen Schwäbisch Hall UnicornsOpponents Map Schwäbisch Hall Unicornsfootball-aktuell-Ranking GFLfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Schwäbisch Hall Unicorns

Spiele Schwäbisch Hall Unicorns

11.05.

Schwäbisch Hall Unicorns - Allgäu Comets

58

:

57

18.05.

Kirchdorf Wildcats - Schwäbisch H. Unic.

10

:

36

08.06.

Schwäbisch Hall Unicorns - Saarland Hurricanes

50

:

28

22.06.

Munich Cowboys - Schwäbisch Hall Unicorns

16:00 Uhr

29.06.

Schwäbisch Hall Unicorns - Rav. Razorbacks

15:00 Uhr

06.07.

Straubing Spiders - Schwäbisch H. Unic.

17:00 Uhr

13.07.

Potsdam Royals - Schwäbisch Hall Unicorns

16:00 Uhr

20.07.

Saarland Hurricanes - Schwäbisch H. Unic.

16:00 Uhr

27.07.

Schwäbisch Hall Unicorns - Kirchdorf Wildcats

17:00 Uhr

03.08.

Schwäbisch Hall Unicorns - Munich Cowboys

17:00 Uhr

11.08.

Allgäu Comets - Schwäbisch Hall Unicorns

15:00 Uhr

07.09.

Schwäbisch Hall Unicorns - Dresden Monarchs

17:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Schwäbisch Hall Unicorns
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: