Chargers entscheiden sich für Offensive Lineman von Notre Dame

Joe Alt verstärkt ab sofort die Offensive Line vor Justin HerbertDie Los Angeles Chargers entscheiden sich mit ihrem Erstrunden-Pick für einen der Top-Offensive Lineman im Draft 2024 und wählten an Position #5 Joe Alt von Notre Dame aus.

Der 21-jährige Offensive Lineman ist nach Rashawn Slater (Pick #13 im Draft 2021) und Zion Johnson (Pick # 17 im Draft 2022) bereits der dritte Offensive Line Spieler der in den vergangen vier Draftjahren in der ersten Runde von den Chargers ausgewählt wurde und wird die Offensive Line vor Quarterback Justin Herbert auf anhieb verstärken.

Der 2,03 Meter große und 146 Kilogramm schwere Offensive Tackle spielte die vergangenen drei Jahre an der Universität von Notre Dame für die Notre Dame Fighting Irish und wurde dort 2022 zum All-American und in der vergangen Saison zum Unanimous All-American gewählt.

Nun tritt Joe Alt in die Fußstapfen seinen Vaters, John Alt, der von 1984 bis 1996 in der NFL ebenfalls als Offensive Tackle spielte und damals auch in der Runde des Drafts (1984 von den Chiefs mit Pick #21) ausgewählt wurde.

Mit der Entscheidung die Offensive Line zu verstärken, arbeiten die Verantwortlichen einerseits weiter daran, das Laufspiel in das Angriffsspiel zu integrieren und andererseits ihrem Top-Quarterback Justin Herbert mehr Zeit im Passspiel zu verschaffen.

Zwar hätte einer der noch möglichen Top-Receiver (Nabers oder Odunze) dem Angriffsspiel ebenfalls gut getan, es ist jedoch nachvollziehbar warum sich Head Coach Jim Harbaugh und General Manager Joe Hortiz für den hochtalentierten Offensive Lineman entschieden haben. Im Draft 2024 gibt es noch einige gute Wide Receiver und vielleicht haben die Chargers in den nächsten Runden bereits ihren Wunsch-Receiver im Auge. Die nächsten Tagen werden für die "Bolt Gang" auf jeden Fall weiter spannend bleiben und am Ende wird man sehen, ob sich das Scouting der LA Chargers bewährt hat.

Manfred Fiegl - 26.04.2024

Joe Alt verstärkt ab sofort die Offensive Line vor Justin Herbert

Joe Alt verstärkt ab sofort die Offensive Line vor Justin Herbert (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Los Angeles Chargerswww.chargers.comSpielplan/Tabellen Los Angeles ChargersOpponents Map Los Angeles Chargers
Booking.com
Los Angeles Chargers
Denver Broncos
AFC East
Die Geschichte der NFL
Friedliche KoexistenzDie NFL-Saison 1966 begann mit einem Schock für die Cleveland Browns. Ihr Star-Running-Back Jim Brown erschien nicht zum Trainingscamp und erklärte dafür schlicht seinen Rücktritt vom aktiven Football. Dies war eine Sensation, denn Brown war schließlich erst 30 Jahre alt. Während seiner neun Jahre in der Liga war er acht Mal der erfolgreichste Running Back der NFL, hatte 126 Touchdowns erzielt und 12.312 Yards Raumgewinn erlaufen, 4.000 Yards mehr als der zu diesem Zeitpunkt Zweitplatzierte in dieser Statistik. Ein Rekord, der ewig Bestand haben würde, so glaubten damals jedenfalls alle....alles lesen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: