Auto-Verlängerung bei Parsons

Micah Parsons bleibt auch 2025 in DallasDie Dallas Cowboys haben – überhaupt nicht überraschend – die Option auf ein fünftes Vertragsjahr von Linebacker / Defensive End Micah Parsons gezogen. Er wird damit (voraussichtlich) auch 2025 in Texas auflaufen. Alles andere als diese "automatische Verlängerung" wäre eine Sensation gewesen.

Die Geschichte von Parsons bei den Cowboys begann beim NFL Draft 2021 sehr überraschend: Der Draft entwickelte sich aus Cowboys-Sicht voll aus der Spur, als zunächst Cornerback Jaycee Horn an #8 zu den Carolina Panthers ging und dann mit Patrick Surtain der Mann, den quasi jeder Experte bei Americas Team gesehen hatte, überraschend an #9 von den Denver Broncos gezogen wurde. Zuvor waren die meisten Experten davon ausgegangen, dass die bei Cornerback bedürftigen Cowboys einen der beiden ziehen würden.

Es geschah das fast Undenkbare: Die Cowboys gaben ihren Pick an #10 ab an den Erzrivalen Philadelphia Eagles und kassierten einen Drittrundenpick (der zu Linebacker / Defensive End / Tackle Chauncey Gholston wurde), um auf #12 zurück zu rutschen. Die Eagles pickten Wide Receiver De’Vonta Smith, Chicago tradete sich auf Pick #11 für Quarterback Justin Fields und dann schossen die Spekulationen ins Kraut, wen sich die Cowboys sichern würden.

Es wurde Micah Parsons von den Penn State Nittany Lions, der von vielen als bester Linebacker der Draftklasse angesehen worden war. Zwar hatten die Cowboys damals mit Jaylon Smith und Leighton Vander Esch bereits ein junges Duo, das jedoch vor allem aufgrund Verletzungen von Vander Esch nicht kontinuierlich gemeinsam auflaufen konnte. Jaylon Smith wurde schließlich abgegeben, Vander Esch musste zwischenzeitlich seine Karriere wegen anhaltender Nackenverletzungen beenden.

Die Not hatte Dallas einen absoluten Glücksgriff beschert - Parsons begeisterte von Beginn an bei den Cowboys: Er lief zunächst als Linebacker auf, wurde aber zwischenzeitlich äußerst erfolgreich als Pass Rusher eingesetzt.

Hier lag auch kurz das Stirnrunzeln, als die Kosten für die mögliche Option veröffentlicht wurden: Als Linebacker hätte er gut 24 Millionen Dollar für die Saison 2025 erhalten, als Pass Rusher sind es "nur" gut 21 Millionen. In der Vergangenheit gab es hier immer mal wieder (sportgerichtliche) Auseinandersetzungen vor einem Schlichter, um zu bestimmen, welche Position von einer Franchise in derartigen Fällen bezahlt werden muss. Mittlerweile ist klar geregelt, dass die Position gewertet wird, auf der der Spieler die Mehrzahl der Snaps in seiner dritten Saison bestritten hat. Bei Parsons ist dies Defensive End.

Er lief bislang in 50 Partien für Americas Team auf, startete alle davon, und kam auf sieben erzwungene Fumbles, vier eroberte Fumbles mit einem Touchdown und vor allem 40.5 Sacks bei 213 Tackles. In seiner Rookiespilzeit wurde er als Defensivrookie des Jahres ausgezeichnet – nahezu konkurrenzlos angesichts seiner Dominanz. In allen Jahren erzielte er stabil mindestens 13 Sacks, was ihn zu einem der erfolgreichsten Spieler der Liga in dieser Kategorie machte. Dazu wurde er 2021 und 2022 in das First-Team All-Pro berufen.

Es gibt wohl kaum einen Spieler seines Draftjahrgangs, bei dem die Option auf das fünfte Jahr weniger sicher war als bei Micah Parsons. Ziel der Verantwortlichen ist jedoch weiter ein langfristiger Verbleib des Manns, der schon des Öfteren in der Diskussion zum Defensivspieler des Jahres aufgetaucht war.

Allerdings ist er nicht der einzige bei Jerry Jones selbsternanntem "All-In" Team: Auch Quarterback Dak Prescott und Wide Receiver CeeDee Lamb warten auf hochdotierte Verlängerungen. Allerdings besteht in keinem der Fälle ein ernsthafter Zweifel, dass dies auch erfolgen wird.

Carsten Keller - 25.04.2024

Micah Parsons bleibt auch 2025 in Dallas

Micah Parsons bleibt auch 2025 in Dallas (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Dallas Cowboyswww.dallascowboys.comSpielplan/Tabellen Dallas CowboysOpponents Map Dallas Cowboys
Booking.com
Dallas Cowboys
Philadelphia Eagles
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: