Die Franchise Tags

Jaguars Josh Allen war vermutlich nur wenig begeistert über das Franchise TagDie Deadline zur Unterschrift langfristiger Verträge für die mit dem Franchise Tag belegten Spieler endete am Dienstag um 22 Uhr deutscher Zeit; die großen Überraschungen blieben dabei jedoch bis kurz vor Fristende aus.

Insgesamt wurden neun Spieler und damit drei mehr als im Vorjahr mit dem Franchise Tag versehen: 2023 erhielten sechs ein Tag, wobei es sich wie auch 2022 ausnahmslos um die nicht-exklusive Variante handelte.

In diesem Jahr wurde im Gegensatz zu den letzten beiden jedoch auch ein Transition Tag vergeben. Die exklusive Variante gab es erneut nicht.

Die sechs nicht exklusiven Franchise Tags garantieren, dass der Spieler für die kommende Saison den Durchschnitt aus den letzten fünf Jahren der fünf bestbezahlten auf seiner Position (oder 120 Prozent seines Vorjahres Cap-Hits, wenn das höher ist) erhält. Zwar kann der Agent des Spielers jetzt noch verhandeln, aber sein bisheriges (Tag-)Team kann ein Angebot einer anderen Franchise zu diesen Konditionen übernehmen oder bekommt zwei First Round Picks, wenn es sich dagegen entscheidet und den Spieler gehen...

Jaguars Josh Allen war vermutlich nur wenig begeistert über das Franchise Tag

Jaguars Josh Allen war vermutlich nur wenig begeistert über das Franchise Tag (© Carsten Keller)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
Booking.com
Carolina Panthers
Tampa Bay Buccaneers
NFC East
Die Divisionseinteilung der NFL
Der Fall ClevelandEs ist müßig darüber zu spekulieren, ob Änderungen anlässlich der Aufnahme des 29. und 30. NFL-Teams 1995 sinnvoll und durchzusetzen gewesen wären. Der Ligazentrale entglitt nämlich zu jener Zeit zusehends das Heft aus den Händen. Zur selben Zeit, als Jacksonville und Carolina 1995 in den Spielbetrieb einstiegen, verließen Raiders und Rams gleichzeitig Los Angeles. Geografisch änderte dies für die AFC West mit den Raiders nun in Oakland wenig. In der NFC West wurde es mit den St. Louis Rams aber nun völlig absurd. San Francisco war jetzt einziges wirkliches West-Team in der...alles lesen
NFC
Heute vor elf Jahren
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: