Zwei 49ers Coaches für Commanders

Anthony Lynn wird Run Game Coordinator der CommandersDie Washington Commanders haben ihren Trainerstab und ihr Front Office ergänzt: Neuer Run Game Coordinator wird Ex-Chargers Head Coach Anthony Lynn, Lance Newmark kommt nach 26 Jahren bei den Detroit Lions für die organisatorische Seite der Commanders. Last but not least wechselt Darryl Tapp als Defensive Line Coach gemeinsam mit Lynn aus San Francisco in die US-Hauptstadt, dazu wird Tom Donatell - bisher bei den Chargers - neuer Defensive Backs Coach.

Noch am Dienstag hatte Kyle Shanahan bei seiner Pressekonferenz im Nachgang an die Super Niederlage gegen die Kansas City Chiefs erklärt, dass er davon ausgehe, dass sein kompletter Trainerstab für die nächste Saison zurückkehren werde. Prompt verliert er mit dem bisherigen Assistant Head Coach / Running Backs Coach Anthony Lynn und Darryl Tapp, bei den 49ers als Assistant Defensive Line Coach beschäftigt, gleich zwei seiner Mitarbeiter.

Beide haben - natürlich - Beziehungen in Richtung Commanders: Lynn, von 2017 bis 2020 Head Coach der Chargers mit einer 33-31 Bilanz, ist sowohl mit dem neuen Head Coach Dan Quinn als auch dem ebenfalls neuen General Manager Adam Peters gut bekannt. Bei den Commanders wird er als Run-Game Coordinator fungieren, was einer Beförderung gleichkommt. Mit den Denver Broncos hatte er einst als Running Back zwei Super Bowl Siege feiern können.

Darryl Tapp spielte dagegen im Lauf seiner 12-jährigen NFL-Karriere selbst auch einmal für Washington - in der Saison 2013.

Mit Lynn und Offensive Coordinator Kliff Kingsbury (Arizona Cardinals) haben die Commanders jetzt drei Coaches mit früherer Head Coach Erfahrung (Dan Quinn mit den Atlanta Falcons).

Carsten Keller - 15.02.2024

Anthony Lynn wird Run Game Coordinator der Commanders

Anthony Lynn wird Run Game Coordinator der Commanders (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News San Francisco 49erswww.sf49ers.commehr News Washington Commanderswww.commanders.comSpielplan/Tabellen San Francisco 49ersSpielplan/Tabellen Washington Commanders
Booking.com
Washington Commanders
Dallas Cowboys
NFC South
Ist Football kompliziert?
Die Backs der OffenseMindestens einen Spieler benötigen wir als Offense im American Football immer hinter dem Center, denn der kann den Ball ja nur rückwärts anspielen und darf ihn nicht selbst vorwärts bewegen. Für die Amerikaner steht dieser Mann in der Regel sogar "under the center", denn die risikoloseste Form dieses Anspiels ist es, wenn der Quarterback seine Hände hinter dem zum Anspiel gebückten Center noch eine Ebene tiefer hält und ihm den Ball dort quasi aus den Händen nimmt. Der Center kann anschließend schnell zum Blocken übergehen. Der Quarterback hat den Ball nach dieser tausendfach geübten...alles lesen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: