TV Quoten Super Bowl im Vergleich

Die Entscheidung - Mecole Hardman fängt den siegbringenden Touchdown im Super Bowl LVIII.Der längste Super Bowl der NFL-Geschichte bei dem die Kansas City Chiefs auf die San Francisco 49ers trafen, liefert Rekord TV-Reichweiten. Die Berichterstattung von CBS Sports war die meistgesehene Übertragung der US-Geschichte mit einer durchschnittlichen Gesamtzuschauerzahl von 123,4 Millionen Zuschauern auf allen Plattformen, einschließlich CBS Television Network, Paramount+, Nickelodeon, Univision, CBS Sports, NFL Digital Properties mit NFL+, ein Plus von 7 Prozent gegenüber dem letztjährigen Super Bowl, der den bisherigen Rekord hielt (115,1 Millionen).

RTL ist seit der Saison 2023/2024 neuer TV-Rechtehalter der NFL in Deutschland und vermeldet zum NFL-Saisonhöhepunkt gleich drei neue Bestwerte im deutschen Free-TV:

Mit im Schnitt 53,7 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 59-Jährigen und sogar 65,8 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen erzielte das Saisonfinale in beiden Zielgruppen Bestmarken. 79,7 Prozent der 14- bis 49-jährigen Fans waren allein in der Overtime live im Free-TV dabei.

Ein ähnlich hoher Marktanteil von über 70 Prozent bei einer Livesport-Übertragung gelang RTL bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern zuletzt vor 23 Jahren mit dem Großen Preis von Malaysia in der Formel 1 (Vgl. 71,8 Prozent).

Auf der Siegerstraße bewegten sich ebenfalls die Marktanteile beim Gesamtpublikum: Im Schnitt 1,71 Millionen beziehungsweise in der Spitze bis zu 2,27 Millionen Fans sorgten für einen herausragenden Marktanteil von 38,6 Prozent– Rekord.

Alexander Steinforth, General Manager NFL Deutschland: "Die erste Saison mit unserem neuen TV-Rechtepartner RTL ist Geschichte – eine Erfolgsgeschichte für die NFL in Deutschland. Die Partnerschaft mit RTL bemisst sich für uns nicht nur aus den sehr guten Quoten zum Super Bowl und während der Saison, sondern in der generellen Zusammenarbeit. RTL hat bereits im ersten Jahr vielfältige Formate rund um American Football aufgesetzt, die immer mehr Menschen in Deutschland für unseren Sport begeistern. Wir sind daher sehr optimistisch, dass wir mit RTL auch für die kommende Saison viele neue American Football Fans in Deutschland gewinnen werden."

Etwas Wasser in den Wein muss allerdings doch geschüttet werden. Betrachtet man die Sendungen des Tages gesondert, fällt auf, dass der Super Bowl nicht die Sendung mit den meisten Zuschauern in Deutschland war. Sowohl der "Tatort" im Ersten, als auch "Wer stiehlt mir die Show?" konnten das Sport-Spektakel mit großem Abstand übertreffen.

An diesem Sonntagabend startete die ARD mit dem Krimi "Tatort: Geisterfahrt" in die Primetime und bewegte 8,17 Millionen Fernsehende zum Einschalten. Ein herausragender Marktanteil von 27,2 Prozent wurde ermittelt. Bei einem Publikum von 1,47 Millionen Menschen landete die Sendung in der jüngeren Zuschauergruppe bei ausgezeichneten 20,2 Prozent. Das ZDF punktete mit "Frühling: Die verschwundenen Eltern" sehr gut und lockte 5,78 Millionen Zuschauer, was starke 19,2 Prozent Marktanteil bedeutete. Im Anschluss war das "heute journal" mit 4,78 Millionen Zuschauern und überzeugenden 18,6 Prozent weiterhin gefragt, während der Sender bei 0,47 Millionen Jüngeren eine knapp überdurchschnittliche Sehbeteiligung von 7,7 Prozent einfuhr. Von solchen Quoten ist die deutsche RTL Super Bowl Übertragung noch weit entfernt.

Ein weiterer Vergleich relativiert die deutschen Football-Ergebnisse ein zweites Mal. Bereits im Jahr 2022 war es ProSieben gelungen, die Marke von zwei Millionen Fans zu überschreiten. Im Jahr 2021 waren allerdings sogar fast zweieinhalb Millionen Zuschauer dabei. RTL hat damit die Rekordergebnisse in der Spitze von Pro Sieben noch nicht toppen können. Hier ist scheinbar eine Sättigung im Free TV für das Sportivent-Produkt Super Bowl bereits 2021 erreicht worden.

Auch hinsichtlich der Marktanteile erzielte RTL vorerst keine neuen Höchstwerte: ProSieben gelang es im vergangenen Jahr vor 3 Uhr, die Hürde von 70 Prozent in der Zielgruppe zu überspringen. RTL dagegen lag mit dem Super Bowl diesmal knapp darunter, im besten Fall gleich auf.

Schlüter - 13.02.2024

Die Entscheidung - Mecole Hardman fängt den siegbringenden Touchdown im Super Bowl LVIII.

Die Entscheidung - Mecole Hardman fängt den siegbringenden Touchdown im Super Bowl LVIII. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News NFLwww.nfl.comSpielplan/Tabellen NFLLeague Map NFL
Booking.com
NFL
AFC
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: