NFL 2025 in Madrid

NFL Madrid LogoWährend der NFL Super Bowl International Press Conference wurde bekanntgegeben, dass die NFL im Jahr 2025 ein reguläres Saisonspiel in Madrid in Spanien austragen wird. Globales Wachstum hat Priorität für die Liga, die International Games sollen auf neue Städte und Märkte auf der ganzen Welt ausgedehnt werden. Das erste NFL-Spiel einer regulären Saison in Spanien wird im legendären Santiago-Bernabeu-Stadion ausgetragen, der Heimat von Real Madrid C.F.

"Die Austragung eines Spiels in Madrid im Jahr 2025 unterstreicht den kontinuierlichen Ausbau der globalen Präsenz der Liga und die beschleunigten Ambitionen, unser Spiel mehr Fans auf der ganzen Welt zugänglich zu machen", sagte NFL Commissioner Roger Goodell. "Wir sind stolz auf die Partnerschaft mit Real Madrid C.F., der Stadt Madrid und der Comunidad de Madrid, werden ein spektakuläres Spiel der regulären Saison ins Weltklasse-Santiago-Bernabeu-Stadion bringen."

"Die Ankunft der National Football League im Santiago Bernabeu ist ein großes Ereignis in der Sportgeschichte", sagte Real-Präsident Florentino Perez. "Diese strategische Allianz zwischen Real Madrid und einer prestigeträchtigen Organisation wie der NFL wird unsere Marken weltweit stärken. Es wird von Millionen Menschen auf allen Kontinenten mit Begeisterung aufgenommen werden, es ist eine Ehre, diese Reise gemeinsam anzutreten."

"Die Verbindung zwischen Madrid und der National Football League ist voller Leidenschaft und Exzellenz. "Wir danken der NFL für das Vertrauen in Madrid, eine beispiellose Feier in einem legendären und renovierten Santiago-Bernabeu-Stadion auszurichten", sagte der Bürgermeister von Madrid Jose Luis Martinez-Almeida. "Die Ankunft der NFL in Madrid wird uns zum Gastgeber der wichtigsten Liga der Welt machen, und die Stadt wird unsere Partner im Jahr 2025 mit offenen Armen empfangen und bereit sein, gemeinsam Geschichte zu schreiben."

Gemeinsam mit Real Madrid C.F., der Stadt Madrid und der Comunidad de Madrid wird das Spiel mit Unterstützung der spanischen Regierung und des Obersten Rates für Sport durchgeführt.

In der Geschichte der Liga wurden bisher international 50 NFL-Spiele der regulären Saison ausgetragen, wobei London, München, Frankfurt, Mexiko City und Toronto bisher Austragungsorte waren. Sao Paulo in Brasilien wird 2024 ein Spiel in der Corinthians Arena bekommen - der Heimat des brasilianischen Fußballteams SC Corinthians. Es wird das erste NFL-Spiel in Südamerika sein.

Madrid ist der erste neue Markt, der für die internationalen Spiele 2025 bestätigt wurde, und wird die vierte europäische Stadt sein, die ein reguläres Saisonspiel ausrichtet (London, Frankfurt, München). Die Miami Dolphins und die Chicago Bears verfügen über die internationalen Marketingrechte für Spanien im Rahmen des Global Markets Program der NFL, einer Initiative, die Clubs in Märkten außerhalb der USA globale Marketingrechte gewährt, um Markenbekanntheit und Fangemeinde aufzubauen. 21 Teams nehmen am Programm teil und besitzen Rechte in 14 Märkten.

Nach der Erweiterung des NFL-Spielplans im Jahr 2021 wurden bis zu vier der Teams der Conference, deren Teams für ein neuntes Heimspiel in der regulären Saison berechtigt sind, jedes Jahr dazu bestimmt, ein internationales Spiel an einem neutralen Ort zu bestreiten.

Im Jahr 2023 stimmten die NFL-Clubs dafür, den Bestand an von der Liga betriebenen internationalen Spielen ab 2025 von vier auf bis zu acht Spiele pro Saison zu erhöhen. Diese acht von der Liga betriebenen internationalen Spiele berücksichtigen dabei nicht die von Clubs selbst betriebenen Spiele, was die Jacksonville Jaguars betrifft, die ein Heimspiel pro Jahr im Londoner Wembley-Stadion spielen.

Zusätzlich zum Spiel in Sao Paulo werden 2024 vier weitere Spiele international gespielt. London wird drei Spiele ausrichten - zwei im Tottenham Hotspur Stadium und eines im Wembley-Stadion. Zum dritten Mal ist auch Deutschland dabei: Die Carolina Panthers werden in der Allianz Arena in München spielen.

Nicholas Fanselow - 09.02.2024

NFL Madrid Logo

NFL Madrid Logo (© Nicholas Fanselow)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Europamehr News NFLwww.nfl.comSpielplan/Tabellen NFLLeague Map NFL
Europa
ELF
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: