Sherrone Moore folgt Jim Harbaugh

Sherrone Moore, Head Coach der Michigan WolverinesErwartungsgemäß hat Michigan den Nachfolger für Jim Harbaugh schnell gefunden. Der bisherige Offensive Coordinator, Sherrone Moore, wurde vom amtierenden National Champion als neuer Head Coach vorgestellt.

Moore verbrachte bisher sechs Jahre bei den Wolverines und vertrat letztes Jahr Jim Harbaugh vier Mal als acting Head Coach. "Wir werden alles dafür tun, dass die 144 Jahre alte Legende fortgeführt wird und wir als Team auftreten werden, um die Meisterschaft zu verteidigen." Verhindern wird Moore aber trotzdem nicht, dass sieben Spieler sich für die NFL Draft vorbereiten und dass diverse Spieler sich beim Transfer Portal angemeldet haben. Moore erhält zunächst einen Fünf-Jahres-Vertag, der ihm ein Gehalt inklusive Boni in Höhe von 5,5 Millionen US-Dollar sichert.

Schlüter - 29.01.2024

Sherrone Moore, Head Coach der Michigan Wolverines

Sherrone Moore, Head Coach der Michigan Wolverines (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Michigan Wolverineswww.mgoblue.comSpielplan/Tabellen Michigan Wolverines
Booking.com
Michigan Wolverines
Michigan Wolverines
Deutschland
Deutschland
Schwäbisch Hall Unicorns im Porträt
Aus größter Not gerettetVor den Schwäbisch Hall Unicorns lag ein ganz besonderes Jahr: 2008 war das Jahr ihres 25-jährigen Jubiläums. Vor lauter Feierlaune wollte man den sportlichen Erfolg aber gerade in diesem Jahr natürlich nicht aus dem Auge verlieren, und mit Geburtstagsgeschenken der GFL-Konkurrenten rechnete man auch nicht. Man war sich in Hall ganz im Gegenteil klar darüber, dass 2008 schwer werden könnte. Die kritischen Stimmen sollten letztlich Recht behalten. Das erste Auswärtsspiel gegen die Munich Cowboys lieferte einen ersten Vorgeschmack. Dabei konnten sich die Hausherren...alles lesen
Europa
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: