Lions zerlegen Broncos

Sam LaPorta erzielte drei Touchdowns gegen die BroncosMit einer Machtdemonstration meldete sich die Lions im Playoff geschehen zurück. Gegen die sich in starker Form befindenden Broncos (6 der letzten 7 Spiele wurden gewonnen), zeigte man offensiv so wie defensiv wieder die Form, die man zum Größten Teil bisher in der Saison von den Lions gewohnt war. Dabei sah es nach dem ersten Viertel noch nicht danach aus, die Punter beider Teams hatten viel zu tun, das aufregendste war noch ein Fumble von Russel Wilson nach einem Melifonwu Sack, aus dem die Lions aber kein Kapital rausschlagen konnten.

Dies änderte sich schlagartig mit Beginn des zweiten Viertels. Jared Goff besann sich auf seinen Rookie Tight End Sam LaPorta und führte mit diesem seine Offense bis in die Red Zone, ein 19-Yard-Pass auf LaPorta und die Führung war beim Heimteam. Die Lions Defense spielte in der ersten Halbzeit auf einem sehr hohen Niveau und ließ nur insgesamt zwei First Downs zu. So war es nur folgerichtig, dass die Lions im zweiten Quarter ihre Führung weiter ausbauen konnten.

Erst war es ein 9-Yard-Pass auf RB Jahmyr Gibbs (vorbereitet hatten diesen TD unter anderem ein 21-Yard-Catch von Amon-Ra St.Brown, der zweit Verteidiger ins Leere laufen ließ). Dem folgte kurz vor der Pause der spektakulärste TD des Tages. Ein Pass über die Mitte Auf St.Brown und dieser setzte kurz vor der Endzone zum Salto an, um die letzten beiden Verteidiger zu überspringen und landete mit hervorragenden Haltungsnoten in der Endzone, 21:0 zur Halbzeit.

Das die Broncos sich nicht komplett abschlachten lassen wollten, bewiesen sie nach der Pause. Endlich blieb ihre Offense länger auf dem Feld und so fand Russel Wilson am Ende Lil’Jordan Humphry für 3-Yards in der Endzone. Die Lions wollten aber keinerlei Spannung aufkommen lassen und ließen sich nicht aus der Ruhe bringen. Ein drei Yard Pass auf Sam LaPorta sorgte wieder für den 21-Punkte Vorsprung. Der wurde sogar nochmal ausgebaut. Nachdem die Broncos nur mit einem Field Goal punkten konnten, schlossen die Lions auch ihren fünften Drive in Folge mit einem TD ab. Jahmyr Gibbs fand 12 Yards vor der Endzone auf der linken Seite die Lücke und wuchtete sich zum einzigen Lauf TD der Lions in die Endzone. Da es Anfang des vierten Viertels war, war das 35:10 so etwas wie die Vorentscheidung.

Kurz vor Ende des Spiels fanden beide Mannschaften noch einmal die Endzone. Erst vollendete Russel Wilson einen langen Drive der Broncos mit einem 1-Yard Lauf, aber auch hier hatten die Lions die passende Antwort parat. Jared Goff mit seinem fünften TD-Pass des Tages (den dritten auf Sam LaPorta) und es stand 42:17. Damit bleibt es dabei, bleibt Goff in den Spielen fehlerlos, gewinnen die Lions. Er steht jetzt bei 6:0, wenn er den Ball nicht durch einen Turnover an den Gegner verliert. Damit bleiben die Lions Divisionserster und können nur noch theoretisch vom ersten Platz verdrängt werden. Schon am nächsten Spieltag mit einem Sieg gegen den direkten Konkurrenten aus Minnesota könnte der Divisionssieg perfekt gemacht werden und damit die Playoff Qualifikation.

Amon Ra St. Brown lieferte eine starke Partie ab. Neben seinem spektakulären TD (sein siebter der Saison, damit neue persönliche Bestleistung), fing er auch Pässe für 112 Yards, stand aber trotzdem etwas im Schatten von drei-Touchdown-Tight End Sam LaPorta.

Scoring:

1.Quarter:

-

2.Quarter:

(Shotgun) J.Goff pass short left to S.LaPorta for 19 Yards, Touchdown. 7:0

(Shotgun) J.Goff pass short middle to J.Gibbs for 9 Yards, Touchdown. 14:0

(Shotgun) J.Goff pass short right to A.St. Brown for 15 Yards, Touchdown. 21:0

3.Quarter:

(Shotgun) R.Wilson pass short left to L.Humphrey for 3 Yards, Touchdown [A.Anzalone]. The Replay Official reviewed the pass completion ruling, and the play was Upheld. The ruling on the field stands. 21:7

(Shotgun) J.Goff pass short right to S.LaPorta for 3 Yards, Touchdown. 28:7

W.Lutz 23 Yard field goal is GOOD, Center-M.Fraboni, Holder-R.Dixon. 28:10

4.Quarter:

J.Gibbs left end for 12 Yards, Touchdown. 35:10

(No Huddle) R.Wilson up the middle for 1 Yard, Touchdown. 35:17

D.Skipper reported in as eligible. J.Goff pass short middle to S.LaPorta for 10 Yards, Touchdown. 42:17


Jan Sawicki - 17.12.2023

Sam LaPorta erzielte drei Touchdowns gegen die Broncos

Sam LaPorta erzielte drei Touchdowns gegen die Broncos (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtStatistik zum SpielFotoshow Detroit Lions - Denver Broncos (Getty Images)mehr News Denver Broncoswww.denverbroncos.commehr News Detroit Lionswww.detroitlions.comSpielplan/Tabellen Denver BroncosSpielplan/Tabellen Detroit Lions
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: