Oldenburg dreht Spiel

Das Langenfelds Maskottchen hat es vor dem Spiel nicht geglaubt. Die Horns verlieren in Oldenburg. Beim Aufsteiger in Oldenburg setzte es für die Longhorns eine etwas überraschende Niederlage. Ab dem dritten Viertel drehten die Knights die Partie und gewannen mit 34:21.

Das erste Quarter brachte keine Höhepunkte. Beide Teams erzielten kaum Raumgewinn, so dass es ohne Punkte in das zweite Viertel ging. Yannick Steger konnte eine Fumble der Oldenburger sichern, doch nach einer Interception wechselte das Angriffsrecht direkt wieder. Nachdem die Defense der Longhorns die Knights im vierten Versuch stoppen konnten, war es Arne Goetz, der nach einem Pass von Tom Wolf den ersten Touchdown erzielte. Der Extrapunkt von Carlo Zimmermann war gut, 7:0 aus Sicht der Horns. Außer einer erneuten Interception passierte in der Halbzeit nichts mehr.

Die Longhorns begannen das dritte Quarter hellwach. Nach einer Interception durch Cameron Newsome war es Rayshon Mills, der mit einem 35 Yards-Lauf die Führung auf 14:0 ausbaute. Wenig später konnten die Knights verkürzen, um dann nach einer weiteren Interception zum 14:14 auszugleichen. Die Longhorns hatten noch die Möglichkeit durch ein Field Goal wieder in Führung zu gehen, doch der Kick von Zimmermann war nicht gut. Oldenburg ging zu Beginn des vierten Quarter erstmals in Führung, Rayshon Mills konnte postwendend ausgleichen. Die Antwort der Knights ließ nicht lange auf sich warten. Touchdown und die erneute Führung. 21:28 aus Sicht der Longhorns. Nachdem ein Field Goal-Versuch der Knights geblockt werden konnte, sorgte die nächste Interception wieder für Ballbesitz Oldenburg. Diese nutzten die Chance und erhöhten auf 21:34 (PAT nicht gut). Ihren letzten Drive der Saison beendeten die Longhorns mit der fünften Interception der Partie. Anschließend spielten die Knights die Zeit runter.

Durch den Sieg und die Niederlage der Solingen Paladins gegen Münster spielen die Knights auch im nächsten Jahr in der GFL 2 Nord. Die Longhorns beenden die Saison auf Platz vier.

Schlüter - 10.09.2023

Das Langenfelds Maskottchen hat es vor dem Spiel nicht geglaubt. Die Horns verlieren in Oldenburg.

Das Langenfelds Maskottchen hat es vor dem Spiel nicht geglaubt. Die Horns verlieren in Oldenburg. (© Thomas Nuechter)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFL 2www.gfl.infomehr News Langenfeld Longhornswww.langenfeld-longhorns.demehr News Oldenburg Knightswww.oldenburgknights.deSpielplan/Tabellen GFL 2League Map GFL 2Spielplan/Tabellen Langenfeld LonghornsOpponents Map Langenfeld LonghornsSpielplan/Tabellen Oldenburg KnightsOpponents Map Oldenburg Knightsfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Langenfeld Longhorns

Spiele Langenfeld Longhorns

25.05.

Langenfeld Longhorns - Düsseldorf Panther

16

:

7

01.06.

Bielefeld Bulldogs - Langenfeld Longhorns

21

:

28

08.06.

Langenfeld Longhorns - Oldenburg Knights

34

:

6

15.06.

Lübeck Cougars - Langenfeld Longhorns

28

:

35

29.06.

Langenfeld Longhorns - Rostock Griffins

21

:

29

06.07.

Hamburg Pioneers - Langenfeld Longhorns

30

:

28

20.07.

Cottbus Crayfish - Langenfeld Longhorns

14

:

34

17.08.

Langenfeld Longhorns - Hamburg Pioneers

16:00 Uhr

31.08.

Langenfeld Longhorns - Bielefeld Bulldogs

16:00 Uhr

07.09.

Rostock Griffins - Langenfeld Longhorns

16:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Langenfeld Longhorns
Cottbus Crayfish
Rostock Griffins
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: