Saints schlagen fehlerhafte Chargers

QB #14 Jake Haener (New Orleans Saints)Die New Orleans Saints besiegten die Los Angeles Chargers mit 22:17 in der zweiten Woche der Preseason 2023. Chargers-Quarterback Easton Stick verlor an diesem Abend dreimal den Ball, warf zwei Interceptions und verlor einen Fumble, während die Quarterbacks der Saints (Jameis Winston und Jake Haener) über 60 Prozent ihrer Pässe für insgesamt 287 Yards ohne Ballverlust komplettierten. Im defensiven Fokus stand Chargers-Edge-Verteidiger Tuli Tuipulotu, der Ende des ersten Viertels einen wichtigen Tackle for Loss gegen den Lauf erzielte.

Das Spiel fand am Sonntag, den 20. August 2023, im SoFi Stadium in Inglewood, Kalifornien, statt. Bei regnerischem Wetter verfolgten 64.455 Zuschauer die Partie. Die Saints gingen früh in Führung, als Kendre Miller einen 7-Yard-Touchdown-Lauf erzielte. Der Extrapunkt von Blake Grupe war erfolgreich, und die Saints führten mit 7:0. Die Chargers antworteten jedoch mit einem 25-Yard-Field-Goal von Dustin Hopkins und verkürzten den Rückstand auf 7:3. Kurz vor Ende der ersten Halbzeit erzielten die Saints zwei Field Goals von Grupe (35 Yards) und Wil Lutz (37 Yards) und gingen mit einer 13:10-Führung in die Pause.

In der zweiten Halbzeit erhöhten die Saints ihren Vorsprung mit zwei weiteren Field Goals von Lutz (33 Yards und 51 Yards) auf 19:10. Die Chargers kämpften jedoch bis zum Ende und erzielten einen 1-Yard-Touchdown-Lauf von Easton Stick. Der Extrapunkt von Hopkins war erfolgreich, und die Chargers verkürzten den Rückstand auf 22:17. Trotzdem reichte es nicht mehr für eine Aufholjagd, und die Saints sicherten sich den Sieg.

Thomas Koch - 22.08.2023

QB #14 Jake Haener (New Orleans Saints)

QB #14 Jake Haener (New Orleans Saints) (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Los Angeles Chargerswww.chargers.commehr News New Orleans Saintswww.neworleanssaints.comSpielplan/Tabellen Los Angeles ChargersOpponents Map Los Angeles ChargersSpielplan/Tabellen New Orleans SaintsOpponents Map New Orleans Saints
Booking.com
New Orleans Saints
NFC North
Die Geschichte der NFL
Grüne PowerDie 60er Jahre sahen nicht nur die Expansion und Kapitalisierung des Profifootballs, sondern auch die Geburt des vielleicht größten Teams aller Zeiten in Green Bay. Die Packers konnten eine glorreiche Vergangenheit unter ihrem ehemaligen Head Coach Curly Lambeau vorweisen, der sein Team zwischen 1921 und 1949 zu insgesamt sechs Meisterschaften geführt hatte. Seit seiner Entlassung dümpelten die Packers aber in der Bedeutungslosigkeit dahin. 1958 markierte dabei einen absoluten Tiefpunkt. Mit nur einem Sieg zierten sie das Tabellenende ihrer Division, Head Coach Ray McLean warf frustriert das...alles lesen
NFC South
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: