Zwei "Differencemaker"

Benjamin KleverAls Österreich und Deutschland das Flag Football EM Endspiel bestritten, stachen vor allem
die beiden Quarterbacks Benjamin Klever und Daniel Gaiger hervor, die ihre Receiver mit Pässen versorgten. Als größter Differencemaker erwies sich vor allem Deutschlands Fabian Achenbach, der alleine vier Touchdown-Pässe fing. Er profitierte von Österreichs erster früher Interception und fing zur 6:0 Führung. Vor allem sein spektakulärer Catch, der zum 28:20 Zwischenstand führte, kam zur rechten Zeit, als Österreich kurz zuvor zum 20:0 Ausgleich durch Daniel Hochleitner kam. Achenbachs vierten Touchdownfang erhöhte schließlich auf 36:20. Diesen Zwischenstand sollte Österreichs Marlot noch einmal reduzieren, doch anschließend blieb der Ball bis zum Abpfiff in Deutschlands Händen.

"Es ist unbeschreiblich, beschrieb Benjamin Klever den Moment des Sieges. Wir haben auf diesen Erfolg sehr lange gewartet. Ich spiele jetzt seit 16 Jahren für die Nationalmannschaft und wenn es besonders gute Jahre waren, so kamen wir in die Nähe der besten Teams. Aber dieses Jahr war unser Jahr und wir spürten, dass wir erstmals Österreich schlagen konnten. Natürlich ist Österreich ein starkes Team, vor allem in der Defense, doch diesmal haben wir auf beiden Seiten des Balls besser denn je gespielt. Jetzt geht es darum, dass wir uns auf die WM vorbereiten. Unsere Hoffnungen, gegen Übersee-Teams zu spielen, sind hoch und wir werden unser Spiel weiter verbessern. Mit unserer neuen Coaching Group haben wir seit drei Jahren nichts anderes getan."

Schlüter - 21.08.2023

Benjamin Klever

Benjamin Klever (© AFVD)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News EM Flag Männermehr News Nationalteam Flag Männerwww.afvd.deSpielplan/Tabellen EM Flag MännerLeague Map EM Flag Männerfootball-aktuell-Ranking Europafootball-aktuell-Ranking Deutschland
Nationalteam Flag Männer
GFL
Europa

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Potsdam Royals

2

Dresden Monarchs

3

Hildesheim Invaders

4

Schwäbisch Hall Unicorns

5

Braunschweig NY Lions

6

Kiel Baltic Hurricanes

7

Berlin Adler

8

Rostock Griffins

9

Straubing Spiders

10

Paderborn Dolphins

Schwäbisch Hall Unicorns

Mainz Golden Eagles

Munich Cowboys

Lübeck Cougars II

Pforzheim Wilddogs

Braunschweig NY Lions

Allgäu Comets

Gießen Golden Dragons

Straubing Spiders II

Kassel Titans

zum Ranking vom 13.07.2024
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: