Eagles gewinnen Thriller

Die Pannonia Eagles warfen sich den Ebenfurth Mustangs mit vollem Einsatz entgegen.Im letzten Heimspiel der Saison lieferten sich die Pannonia Eagles und die Ebenfurth Mustangs ein packendes Spiel auf Augenhöhe. Vor 200 begeisterten Fans und gutem Football-Wetter rangen die Pannonia Eagles die Gäste mit einem Punkt Unterschied nieder.

21:20 lautete der Endstand, der den Gastgebern damit den zweiten Saisonsieg bescherte. "Heute war das Quäntchen Glück auf unserer Seite, dass wir die ganze Saison schon vermisst haben. Den Sieg haben sich die Jungs heute durch ihren vollen Einsatz verdient", meinte Obmann Alexander Landa zum knappen Sieg seiner Eagles.

Erneut musste Matthias Maierhofer, Head Coach der Eagles, vor dem Spiel die Offense umbauen, da der etatmäßige Running Back sich gegen die BlueHawks verletzte und für dieses Spiel ausfiel. Zu Beginn des Spiels konnten beide Offenses von den gegnerischen Defenses immer wieder vom Scoren gehindert werden, aber im zweiten Quarter konnten die Mustangs das erste Mal anschreiben und auch den Extrapunkt verwandeln – 7:0. Danach legte die Pannonia Eagles Offense einen starken Drive bis an die Endzone der Mustangs hin. Der Field Goal Versuch scheiterte aber und die Mustangs kamen noch einmal vor der Halbzeit in Ballbesitz. Aber gleich der erste Pass konnte von #80 Nikolaus Gürtler abgefangen und bis an die 4-Yard-Line getragen werden. Den anschließenden Drive beendeten die Gastgeber mit einem Laufspielzug von QB Michael Neubauer in der Endzone. Mit einem verwandelten Extrapunkt konnten die Eagles ausgleichen und somit stand es zur Pause 7:7.

Mit dem ersten Drive im 3. Quarter übernahmen die Mustangs wieder die Führung - 13:7. Der anschließende Point after Touchdown konnte von #10 Rafael Karall geblockt werden und das sollte noch ein sehr wichtiger Punkt werden. Die Antwort der Eagles ließ nicht lange auf sich warten und sie wandelten den Rückstand in eine Führung um. Rookie Wide Receiver Felix Ebhart konnte mit einem sehenswerten Catch die Eagles wieder heranbringen und der anschließende PAT war ebenfalls gut. Somit stand es 14:13 für die Pannonia Eagles. Ende des 3. Quarters waren es aber wieder die Gäste aus Ebenfurth, die die Führung übernahmen und somit stand es mit Beginn des 4. Quarters 14:20 für die Mustangs.

Im letzten Quarter ging es immer wieder hin und her ohne wirklich nennenswerte Aktionen, bis die Defense der Pannonia Eagles ein Fumble der Mustangs durch #93 Stefan Breithofer erobern konnte. Den anschließenden Drive konnte der Amerikaner Andrew Hill durch eine starke Leistung der Offensive Line in die Endzone tragen. Der anschließende Extrapunkt war ebenfalls gut und somit stand es 5 Minuten vor Ende der Spielzeit 21:20 für die Gastgeber. Mit 2.30 auf der Uhr konnte die Eagles Defense einen vierten Versuch der Mustangs Offense stoppen. Mit zwei weiteren First Downs und gutem Zeitmanagement konnten die Eagles danach die Uhr auslaufen lassen und somit das Spiel mit nur einem Punkt Vorsprung für sich entscheiden. Endstand 21:20.

Thomas Koch - 13.06.2023

Die Pannonia Eagles warfen sich den Ebenfurth Mustangs mit vollem Einsatz entgegen.

Die Pannonia Eagles warfen sich den Ebenfurth Mustangs mit vollem Einsatz entgegen. (© PE/Kevin Landa)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Division 2football.atmehr News Ebenfurth Mustangswww.mustangs-football.atmehr News Pannonia Eagleswww.pannonia-eagles.atSpielplan/Tabellen Division 2League Map Division 2Spielplan/Tabellen Ebenfurth MustangsOpponents Map Ebenfurth MustangsSpielplan/Tabellen Pannonia EaglesOpponents Map Pannonia Eaglesfootball-aktuell-Ranking Europa
Ebenfurth Mustangs

Spiele und Tabelle Ebenfurth Mustangs

07.04.

Danube Dragons II - Ebenfurth Mustangs

14

:

28

13.04.

Ebenfurth Mustangs - Danube Dragons II

11

:

25

21.04.

Weinviertel Spartans - Ebenfurth Mustangs

25

:

14

12.05.

Vienna Vikings II - Ebenfurth Mustangs

39

:

0

25.05.

Ebenfurth Mustangs - Schönfeld Blue Hawks

24

:

7

02.06.

Ebenfurth Mustangs - Carnuntum Legionaries

13

:

9

08.06.

Ebenfurth Mustangs - Vienna Vikings II

17

:

14

29.06.

Schönfeld Blue Hawks - Ebenfurth Mustangs

0

:

33

Vienna Vikings II

.750

8

6

2

0

271

:

77

Weinviertel Spartans

.750

8

6

2

0

138

:

135

Ebenfurth Mustangs

.625

8

5

3

0

140

:

133

Danube Dragons II

.500

8

4

4

0

199

:

155

Schönfeld Blue Hawks

.375

8

3

5

0

93

:

183

Carnuntum Legionaries

.000

8

0

8

0

38

:

196

Spielplan/Tabellen Ebenfurth Mustangs
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: