Huskies mit Zuschauerrekord

Volle Ränge in der Opria Galaxy ArenaDurch einen Sieg gegen die Gmunden Rams am vergangenen Samstag hätten sich die Wels Huskies noch eine Chance auf eine Playoff-Teilnahme offen halten können. Doch die Chance konnte nicht genutzt werden. Mit 6:7 unterlagen die Huskies denkbar knapp, können aber nun die Rams nicht mehr vom zweiten Tabellenplatz der Division 2 Conference A verdrängen.

Trotz der für die Gastgeber schmerzlichen Niederlage gab es ein auch ein großes Erfolgserlebnis zu vermelden. Der angepeilte Besucherrekord konnte erreicht werden. Mit 1.451 Besuchern in der Opria Galaxy Arena konnte wieder ein starkes Zeichen für American Football in OÖ gesetzt werden.

Die Huskies hatten sich für das Derby gegen den Rivalen aus Gmunden viel vorgenommen. Die hohe Niederlage im Hinspiel von 35:12 wollte man unbedingt wettmachen und damit den Einzug in die Playoffs sichern. Obwohl der Wettergott es wieder einmal gut gemeint hat mit den Welsern, war der Footballgott nicht so gut auf sie eingestimmt. Die Huskies konnten diesmal das starke Laufspiel der Rams zwar rasch sehr gut unter Kontrolle bringen, jedoch war das Offensive Spiel der Welser für die ebenfalls starke Defense der Rams nicht gut genug. Schließlich schafften es die Dawgs in der 6. Spielminute des 2. Viertels durch einen 20 Yard- Pass von QB Manuel Kaisermeier mit 6:0 die Führung zu übernehmen (PAT not good). Mit diesem Ergebnis ging man auch in die Pause.

Nach der Pause war das Spiel der Welser durch Nervosität und Eigenfehler gezeichnet, welche immer wieder zu unnötigen Raumverlust führten. Die Möglichkeit, die 23 Punkte Differenz aus dem Hinspiel gutzumachen, schwand von Minute zu Minute, die Gmunder erhöhten im dritten Viertel auf 6:7 (PAT good). Und so endete das OÖ Derby auch.

Dieter Fleck (Defensive Coordinator Huskies): "Wie erwartet hat sich das Spiel zu einer Defense Schlacht entwickelt. Die Offense der Rams hatten wir unter Kontrolle. Die eigene Offense muss gegen starke Gegner in Zukunft variantenreicher spielen. Wir werden von unseren Gegnern ernst genommen und sehr gut analysiert, dem müssen wir in Zukunft dagegenhalten."

Wittig - 06.06.2023

Volle Ränge in der Opria Galaxy Arena

Volle Ränge in der Opria Galaxy Arena (© WH/Hilmar Straub)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtVideo zum SpielFotoshow Wels Huskies - Gmunden Rams (WH/Hilmar Straub)mehr News Division 2football.atmehr News Gmunden Ramswww.rams.atmehr News Wels Huskieswww.huskies-wels.atSpielplan/Tabellen Division 2League Map Division 2Spielplan/Tabellen Gmunden RamsOpponents Map Gmunden RamsSpielplan/Tabellen Wels HuskiesOpponents Map Wels Huskiesfootball-aktuell-Ranking Europa
Wels Huskies

Spiele und Tabelle Wels Huskies

07.07.

Vienna Vikings II - Wels Huskies

28

:

21

07.04.

Pongau Ravens - Wels Huskies

0

:

35

13.04.

Wels Huskies - Pongau Ravens

35

:

0

20.04.

Schwaz Hammers - Wels Huskies

0

:

21

11.05.

Wels Huskies - Schwaz Hammers

32

:

7

25.05.

Ried Gladiators - Wels Huskies

15

:

12

01.06.

Wels Huskies - Gmunden Rams

14

:

7

22.06.

Wels Huskies - Ried Gladiators

24

:

22

29.06.

Upper Styrian Rhinos - Wels Huskies

12

:

0

Ried Gladiators

.875

8

7

1

0

207

:

88

Wels Huskies

.750

8

6

2

0

173

:

63

Upper Styrian Rhinos

.625

8

5

3

0

158

:

118

Schwaz Hammers

.500

8

4

4

0

167

:

135

Gmunden Rams

.250

8

2

6

0

140

:

161

Pongau Ravens

.000

8

0

8

0

0

:

280

Spielplan/Tabellen Wels Huskies
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: