Erste Pleite für Graz

#18 Jersey Winston Eickhorst (Graz Giants) fing fünf Pässe für 35 Yards und blieb wie seine Receiver-Kollegen ohne Touchdown. Dies reichte nicht zum Sieg gegen die Danube Dragons. Die bisher souveränen Graz Giants mussten am Wochenende gegen die Danube Dragons überraschend ihre erste Niederlage einstecken. Beim 7:24 blieb man recht deutlich unter den Erwartungen. Nach der Grazer Niederlage sind nun nur noch die Prague Black Panthers (7-0) ungeschlagen. Die Giants und die Vikings (beide 6-1) befinden sich mit den wiedererstarkten Titelverteidiger Danube Dragons (5-2) auf der Verfolgerspur und haben nun alle ihre Playoffplätze so gut wie sicher.

Giants Head Coach Michael Mattingly konnte der Niederlage sogar noch etwas erfreuliches abgewinnen: "Ich bin froh, dass es jetzt passiert ist und nicht später in der Saison. Das war ein Weckruf für uns. Die Dragons sind ein sehr gutes Footballteam. Die erste Hälfte des Spiels war ganz gut. Die Defense hat sich gut geschlagen. Es war ein hartes Spiel, aber auch sehr lehrreich "

Dragons Head Coch war natürlich glücklich über den Sieg und die damit verbundene (fast sichere) Playoff-Teilnahme: "Ich weiß die Grazer haben einige Verletzte und werden wieder zurückkommen. Wir haben heute auch wirklich guten Football gespielt. Unser Run- und Passspiel war gut und auch die Defense sehr gut. Wir werden auf diesem Sieg aufbauen. Er hat uns die Tür zu den Playoffs offengehalten."

Die Giants starteten mit ihrer Offense, konnten den Drive jedoch nicht in Punkte verwandeln. Das erste Viertel blieb trotz Interceptions und Fumbles auf beiden Seiten punktelos.

Doch schon im ersten Spielzug des zweiten Viertels punkteten die Dragons. Nach einem Pass von Alexander Thury auf Camron Lamar Lewis und einem anschließenden Lauf von diesem schrieben die Dragons an. Der PAT wurde geblockt. Anschließend gelang es auch den Giants sich in Richtung Endzone vorzukämpfen. Das letzte Yard überwand Giants Quarterback Wyatt Smith höchstpersönlich. Der anschließende PAT von Franz Korger war gut. Die Giants gingen mit 7:6 in Führung. Dies blieb jedoch nicht lange so, denn der Wide Receiver der Dragons Lewis fing einen Ball an der fünf Yardline und lief die letzten Meter in die Endzone. Der PAT war nicht gut und so ging es mit 7:12 in die Halbzeit.

Auch nach der Halftime gelang es den Giganten nicht ins Spiel zu finden. Mit einem Touchdown von Samuel Imarhiagbe bauten die Dragons ihre Führung weiter aus. Die versuchte Two-Point-Conversion war jedoch nicht gut. Moritz Dungler legte noch einmal nach und fixierte den Endstand von 7:24. Abermals war die anschließende Two-Point-Conversion nicht gut. Das letzte Viertel blieb auf beiden Seiten punktelos, womit die erste Saisonniederlage der Gastgeber besiegelt war.


Wittig - 05.06.2023

#18 Jersey Winston Eickhorst (Graz Giants) fing fünf Pässe für 35 Yards und blieb wie seine Receiver-Kollegen ohne Touchdown. Dies reichte nicht zum Sieg gegen die Danube Dragons.

#18 Jersey Winston Eickhorst (Graz Giants) fing fünf Pässe für 35 Yards und blieb wie seine Receiver-Kollegen ohne Touchdown. Dies reichte nicht zum Sieg gegen die Danube Dragons. (© GG/Kunzfeld & Kunzfeld)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News AFLfootball.atmehr News Danube Dragonswww.vienna-dragons.commehr News Graz Giantsgrazgiants.atSpielplan/Tabellen AFLLeague Map AFLSpielplan/Tabellen Danube DragonsSpielplan/Tabellen Graz Giantsfootball-aktuell-Ranking Europa
Graz Giants

Spiele Graz Giants

17.03.

Graz Giants - Prague Black Panthers

15

:

7

23.03.

Mödling Rangers - Graz Giants

0

:

13

30.03.

Salzburg Ducks - Graz Giants

17

:

20

13.04.

Graz Giants - Tirol Raiders

49

:

21

27.04.

Graz Giants - Danube Dragons

28

:

7

04.05.

Vienna Vikings - Graz Giants

35

:

3

18.05.

Graz Giants - Telfs Patriots

64

:

0

25.05.

Telfs Patriots - Graz Giants

3

:

47

08.06.

Graz Giants - Vienna Vikings

14

:

13

15.06.

Prague Black Panthers - Graz Giants

13

:

24

Spielplan/Tabellen Graz Giants
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: