Helvetic Guards müssen Lehrgeld zahlen

QB Conor MillerDie Barcelona Dragons haben ihr Auftaktspiel gegen die Helvetic Guards mit 29:17 gewonnen, mussten aber gerade zu Beginn der Partie im Estadi Olimpic de Terrrassa mit Startschwierigkeiten kämpfen. Ein Snap war für QB Conor Miller zu hoch und wurde von Tavai abgefangen. Dieses Mißgeschick führte zum ersten Touchdown des Tages, der lange Zeit von Regengüssen geprägt war. Die Dragons reagierten prompt und ihr auffälligster Spieler des Tages, WR Theodor Landström, fing wenige Minuten später seinen ersten Touchdown. Zwei weitere sollten von ihm noch folgen.

Nach dem Ausgleich begannen die Katalanen das Spiel zu dominieren und die Schweizer mussten erkennen, dass sich ihre Fehler stärker auf den Verlauf auswirkten, als sie es sich wünschten. Luke Glenna fing eine Interception in der Endzone ab und bewahrte sein Team vor Schaden, während die Offense sich als ausbalanciert präsentierte. Josh Johnston fing für 159 Yards und die beiden Lokalmatadore Raul Cernuda und Jordi Torrededia arbeiteten bereits im ersten Spiel harmonisch mit QB Miller zusammen. Letztgenannter konnte sich auch in die Touchdownliste einmal eintragen.

Schlüter - 05.06.2023

QB Conor Miller

QB Conor Miller (© GG/Photography-kunzfeld-kunzfeld)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News ELFeuropeanleague.footballmehr News Barcelona Dragonswww.barcelona-dragons.commehr News Helvetic MercenariesSpielplan/Tabellen ELFLeague Map ELFSpielplan/Tabellen Barcelona DragonsOpponents Map Barcelona DragonsSpielplan/Tabellen Helvetic MercenariesOpponents Map Helvetic Mercenariesfootball-aktuell-Ranking Europa
ELF

Aktuelle Spiele ELF

20.07.

Fehervar Enthroners - Milano Seamen

27

:

17

21.07.

Stuttgart Surge - Panthers Wroclaw

13:00 Uhr

21.07.

Berlin Thunder - Vienna Vikings

13:00 Uhr

21.07.

Munich Ravens - Helvetic Mercenaries

13:00 Uhr

21.07.

Madrid Bravos - Paris Musketeers

13:00 Uhr

21.07.

Rhein Fire - Frankfurt Galaxy

16:25 Uhr

21.07.

Cologne Centurions - Hamburg Sea Devils

16:25 Uhr

27.07.

Panthers Wroclaw - Fehervar Enthroners

17:00 Uhr

27.07.

Barcelona Dragons - Stuttgart Surge

18:00 Uhr

27.07.

Vienna Vikings - Prague Lions

18:00 Uhr

27.07.

Madrid Bravos - Cologne Centurions

19:00 Uhr

28.07.

Rhein Fire - Paris Musketeers

13:00 Uhr

28.07.

Munich Ravens - Milano Seamen

13:00 Uhr

28.07.

Raiders Tirol - Helvetic Mercenaries

16:25 Uhr

28.07.

Hamburg Sea Devils - Frankfurt Galaxy

16:25 Uhr

Spielplan/Tabellen ELF
Rhein Fire
Fehervar Enthroners
Stuttgart Surge
Die Geschichte der NFL
Grüne PowerDie 60er Jahre sahen nicht nur die Expansion und Kapitalisierung des Profifootballs, sondern auch die Geburt des vielleicht größten Teams aller Zeiten in Green Bay. Die Packers konnten eine glorreiche Vergangenheit unter ihrem ehemaligen Head Coach Curly Lambeau vorweisen, der sein Team zwischen 1921 und 1949 zu insgesamt sechs Meisterschaften geführt hatte. Seit seiner Entlassung dümpelten die Packers aber in der Bedeutungslosigkeit dahin. 1958 markierte dabei einen absoluten Tiefpunkt. Mit nur einem Sieg zierten sie das Tabellenende ihrer Division, Head Coach Ray McLean warf frustriert das...alles lesen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: