Ticketverkauf für Länderspiel startet

Die deutsche Nationalmannschaft wird nach längerer Pause ein Länderspiel austragen. Das Spiel findet am Samstag, den 28. Oktober in der PSD Bank Arena in Frankfurt am Main statt. Der Gegner wird noch zwischen Israel und Spanien ermittelt.

Head Coach Shuan Fatah und sein Team haben nach dem ersten Camp in Essen 100 Spieler nominiert und werden in der Saison noch Spieler sichten, bis für das Spiel der finale Kader steht. Bei Flutlicht und attraktivem Rahmenprogramm können sich die Fans auf das Team Germany freuen.

Sportdirektor Claus Holtz erläutert den Modus und die weitere Planung: "Deutschland ist aktuell in der EM im B-Turnier unterwegs und strebt den schnellstmöglichen Aufstieg in das A-Turnier an. Im B-Turnier sind wir für 2023 im Oktober von der IFAF für das Endspiel gesetzt. Der Gegner ermittelt sich im August aus dem Spiel Spanien gegen Israel. Davor ist im Oktober für die Nationalmannschaft Deutschlands noch ein Pre-Game-Camp geplant, bevor es dann am 28. nach bekanntermaßen mehreren Jahren Abwesenheit auf der internationalen Bühne darum geht, unsere Reputation in Europa wieder herzustellen".

Andreas Kegelmann, Vize-Präsident des AFVD, freut sich über den neuen Schwung bei der Nationalmannschaft und über eine hoffentlich volle PSD Bank Arena, bevor dann die beiden Wochen danach die NFL mit ihren beiden Spielen in Frankfurt gastiert. "Der Neuanfang ist aus Sicht aller Beteiligten sehr gut angelaufen und die Stimmung im Team ist auf hohem Niveau. Nun bleibt noch, das Ganze in den Wettbewerb mitzunehmen und erfolgreich umzusetzen", so Kegelmann.

Schlüter - 17.05.2023

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Nationalteam Männerwww.afvd.de
Nationalteam Männer
Nationalteam U19
3. Liga
Heute vor 14 Jahren
GFL
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: