Löffler und Schmidt weiterhin dabei

Michael Löffler und Stephan Schmidt (Assistant) trainieren weiterhin die Defensive Backs der Damen Nationalmannschaft.

Seit 2009 ist Löffler im Coaching tätig, damals begann er bei der Jugend der Berlin Bullets. Es folgten recht schnell C- und B-Lizenz und ein Engagement in der Jugendauswahl BigEast als DB-Coach, wo er mehrere Jahre junge Spieler entwickelte. 2014 folgte mit dem Wechsel als Spieler zu den Berlin Adlern auch ein Wechsel in den Coaching Staff der A-Jugend der Adler. Während seiner A-Lizenz 2015 hospitierte Löffler bei der Frauennationalmannschaft, die sich in Berlin auf die Europameisterschaft vorbereitete, für Michael eine sehr wertvolle, gute Erfahrung.

2019 wechselte Michael wieder zurück zu seinem Ursprungsverein, den Berlin Bullets, bei denen er seit dem die Defense der Herrenmannschaft koordiniert. 2022 folgte dann die Berufung zum DB-Coach der Frauennationalmannschaft und die Teilnahme bei der Frauenfootball WM in Finnland. Gemeinsam mit seinem Assistant Schmitt setzt sich Löffler im Rahmen seiner Funktion von Beginn an nicht nur für die Weiterentwicklung der DBs sondern auch des gesamten Programms ein. So entstand 2022 unter anderem ein Pilotprojekt für die Kaderentwicklung eines erweiterten DB-Kaders. Diesen Weg beschreitet er nun unter Nicole Manthey als neuer Head Coach der Frauennationalmannschaft weiter.

Defensive Backs Assistant Coach Stephan Schmidt kommt ebenfalls aus Berlin und ist seit 2020 Defensive Coordinator der Berlin Rebels Prospects (Männer) in der Regionalliga Ost. 2001 hatte er in der Jugend bei den Cottbus Crayfish als Wide Receiver begonnen. In seinem zweiten Jahr wurde er zum Cornerback und Outside Linebacker umgeschult, auf diesen Positionen hatte er in Cottbus bis 2010 gespielt. 2011 zog es ihn nach Berlin zu den Spandau Bulldogs und 2015 zu den Prospects der Berlin Rebels. Dort lernte er Steinmöller kennen, half beim Training der Berlin Kobra Ladies mit und machte so seine ersten Erfahrungen mit den engagierten und motivierten Footballerinnen.

Nach seiner aktiven Karriere wurde er 2018 von Dogan Özincer, der zur Trainercrew der Herren Nationalmannschaft gehört, als DB-Coach angelernt. Bei der WM in Finnland 2022 war Schmidt bereits als Defensive Back Assistant Coach dabei: "In Finnland hat man sehr viel Potenzial bei allen Spielerinnen gesehen, dies gilt es nun auch bei der EM in eine sehr gute Platzierung umzuwandeln."

Schmidt ist nicht nur als Trainer aktiv, als Experte und Kommentator ist er auch bei den GFL- Livestreams der Berlin Rebels zu hören.

Schlüter - 09.05.2023

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Nationalteam Frauenwww.afvd.defootball-aktuell-Ranking Deutschland
Nationalteam Frauen
GFL
Heute vor zehn Jahren
Europa
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: