Rodgers auf dem Weg nach New York

Aaron Rodgers' Zeit bei den Green Bay Packers ist vorbei. Damit endet eine Ära in Wisconsin. Die Ära Aaron Rodgers bei den Green Bay Packers ist nach 18 Jahren beendet. Der Quarterback wandelt auf den Spuren seines Vorgängers und wechselt wie einst Brett Favre zu den New York Jets.

Brian Gutekunst, General Manager in Wisconsin, bestätigte den Trade und zollte dem 39-Jährigen seinen Respekt. "Er wird immer ein Packer sein, er hat so viel für uns getan. Er geht in die Geschichtsbücher als einer der besten Spieler ein, die hier aktiv waren", so Gutekunst.

Im Gegenzug für Aaron Rodgers, dessen Vertrag bei den Packers noch bis zum Ende der Saison 2026/27 läuft, erhält Green Bay einen Zweitrunden-Pick (Nummer 42), einen getauschten Erstrunden-Pick (13 anstatt 15) und einen Sechstrunden-Pick (207) für dieses Jahr. Zudem kann ein Zweitrunden-Pick für 2024 noch zu einem Erstrunden-Pick werden, sollte Rodgers 65 Prozent der Plays für die Jets bestreiten. Durch den Trade spart Green Bay zudem ein Gehalt von über 50 Millionen US-Dollar pro Jahr.

Rodgers war 2005 von den Packers im Draft ausgewählt worden und führte das Franchise 2010 zu ihrem vierten Sieg im Super Bowl. Zudem wurde er viermal MVP. Dennoch hatte der Spielmacher in den zurückliegenden Jahren immer wieder mit einem Abschied geliebäugelt, zuletzt im März ganz offensiv von seinem Wunsch gesprochen, nach New York zu gehen.

Damit macht er es seinem legendären Vorgänger Brett Favre gleich. Auch er wechselte nach einer Ära in Green Bay zu den Jets. Dort bleib er allerdings nur eine Saison. Anschließend spielte er noch bei den Packers-Rivalen aus Minnesota.

Fabian Biastoch - 25.04.2023

Aaron Rodgers' Zeit bei den Green Bay Packers ist vorbei. Damit endet eine Ära in Wisconsin.

Aaron Rodgers' Zeit bei den Green Bay Packers ist vorbei. Damit endet eine Ära in Wisconsin. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Green Bay Packerswww.packers.commehr News New York Jetswww.newyorkjets.comSpielplan/Tabellen Green Bay PackersOpponents Map Green Bay PackersSpielplan/Tabellen New York JetsOpponents Map New York Jets
Booking.com
New York Jets
AFC East
NFC
Die Geschichte der NFL
Grüne PowerDie 60er Jahre sahen nicht nur die Expansion und Kapitalisierung des Profifootballs, sondern auch die Geburt des vielleicht größten Teams aller Zeiten in Green Bay. Die Packers konnten eine glorreiche Vergangenheit unter ihrem ehemaligen Head Coach Curly Lambeau vorweisen, der sein Team zwischen 1921 und 1949 zu insgesamt sechs Meisterschaften geführt hatte. Seit seiner Entlassung dümpelten die Packers aber in der Bedeutungslosigkeit dahin. 1958 markierte dabei einen absoluten Tiefpunkt. Mit nur einem Sieg zierten sie das Tabellenende ihrer Division, Head Coach Ray McLean warf frustriert das...alles lesen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: