Liberty gewinnt dritten FBS-Bowl

Head Coach Hugh Freeze (Liberty Flames)Den Lending Tree Bowl im Hancock Whitney Stadium in Mobile, ALabama hat Liberty Flame klar mit 56:20 gegen Eastern Michigan gewonnen und gezeigt, dass sich sein FBS Football Programm auch im dritten Jahr der FBS Mitgliedschaft noch weiter entwickelt. In diesen drei Jahren gelang es jeweils ein Bowlspiel zu gewinnen. Malik Willis erzielte alleine fünf der sieben Flames Touchdowns und avancierte zum MVP der Partie, nach dem er 289 Yards zum Sieg beisteuerte.

Im zweiten Quarter wurde der Bowl entschieden, als RB Green ein Loch in der Offensive Line entdeckte und über die rechte Seite der Line in die gegnerische Endzone zum 19:10 Zwischen rushte. Anschließend erhöhte QB Willies mit einem 20 Yard Pass auf TE Jimmy Huntley auf 26:10. Im dritten Viertel wurde die Dominanz der Flames noch stärker, als QB Willies mit einem 35 Touchdownrun selbst Verantwortung übernahm. Ein Field Goal erhöhte den Vorsprung sogar noch auf 49:10 am Ende des dritten Viertels. Erst spät im vierten Viertel erholte sich Eastern Michigan von diesem Schock und sollte in der Lage sein, die eigenen Punkte auf 20 zu erhöhen. Da zuvor Back-p Quarterback Johnathan Bennett noch mit einem 64 Yard Scoring Play für die Liberty Flames den 56. Punkt generierte, war diese kosmetische Verbesserung des Endergebnis nicht mehr von Relevanz, so das Head Coach Hugh Freeze zufrieden feststellen konnte: " Wir wren schon ganz gut, hätten aber auch mehr scoren können, wenn wir ds Tempo weiter angezogen hätten. Auch wenn es auf der Seite der Offense ein paar Strafen gab, so war es eine gut Leistung von uns. Wir konnten QB Malik Willis gut schützen und unser Angriff war ausbalanciert gestaltet."

Schlüter - 19.12.2021

Head Coach Hugh Freeze (Liberty Flames)

Head Coach Hugh Freeze (Liberty Flames) (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Sun Beltwww.sunbeltsports.orgmehr News Eastern Michigan Eagleswww.emueagles.commehr News Liberty Flameswww.liberty.edu/flamesSpielplan/Tabellen Sun BeltLeague Map Sun BeltSpielplan/Tabellen Eastern Michigan EaglesSpielplan/Tabellen Liberty Flames
Booking.com
NCAA FCS
Big Ten
Deutschland
Ist Football kompliziert?
Vier Downs für zehn YardsMit Ausnahme von verlorenen Fumbles oder Interceptions bleibt der angreifenden Mannschaft im American Football der Ballbesitz garantiert - wenn sie mit maximal vier Versuchen an Spielzügen insgesamt mindestens zehn Yards vorwärts kommt. Im Stadion wird die jeweils zu erreichende 10-Yard-Strecke an den Seitenlinien durch große aufrechte Markierungen angezeigt (im TV-Bild werden meist Linien und in jedem Fall die Zahlenangaben eingeblendet), auch der wievielte "Down" gespielt wird, wird durch einen dritten Marker an der Seitenlinie verkündet. Sind die zehn Yards...alles lesen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: