Riders-Jugend braucht Coaches

Die Vorbereitungen auf die 11. Saison der Clubgeschichte laufen bei den Schiefbahn Riders auf Hochtouren. Seit November arbeiten alle Jugend-Teams von U10 bis U19 in Online-Sessions an Taktik, Regelwerk und Fitness. Die Motivation ist ungebrochen und die Ungeduld entsprechend groß, endlich wieder auf den Platz zu kommen. Erstaunlich ist, dass seit dem Beginn des Lockdowns alle Teams durch Zugänge weiter gewachsen sind.

Daher suchen die Schiefbahn Riders nun zur Verstärkung ihrer Youth Coaches Crew für die Season 2021 Verstärkung in allen Bereichen, insbesondere:

- Running Back Coach: U10/U13 + U16/U19
- Linebacker Coach: U16/U19
- Quarterback Coach: U16/U19
- sowie Assistant-Coaches für alle Positions und Jugend-Teams

In der Position als Assistant-Coaches wollen die Riders auch wenig erfahrene, aber footballbegeisterte, Coaches weiter ausbilden. Dazu soll u.a. auch ein viertägiger Lehrgang beim AFCVNRW dienen.

Wittig - 10.02.2021

(© Schiefbahn Riders)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News U13mehr News U15mehr News U17mehr News U19mehr News Schiefbahn Ridersschiefbahn-riders.deSpielplan/Tabellen U19football-aktuell-Ranking Deutschland
U15
U19
3. Liga

Jugend

football-aktuell Ranking

1

Düsseldorf Panther

2

Berlin Adler

3

Schwäbisch Hall Unicorns

4

Cologne Crocodiles

5

Potsdam Royals

6

Bad Homburg Sentinels

7

Paderborn Dolphins

8

Fursty Razorbacks

9

Hamburg Huskies

10

Braunschweig Junior Lions

Berlin Rebels

Reutlingen Eagles

Düsseldorf Typhoons

SG Rostock/Tollense

Montabaur Fighting Farm.

Spandau Bulldogs

Troisdorf Jets

Berlin Bears

Freiburg Sacristans

Munich Cowboys

zum Ranking vom 16.06.2024
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: