Veteran Memorial Bowl in Hamburg

Logo Memorial BowlDie HSU Snipers, also die American Footballer der Helmut Schmidt Universität in Hamburg sind nicht nur amtierender adh-Hochschulfootballmeister, sondern veranstalten am 4. April 2020 ein Benefizspiel mit dem Namen "Veteran Memorial Bowl" gegen die Hamburg Swans aus dem Hamburger Bezirk Bergedorf. Das Freundschaftsspiel soll im Stadion Hammer Park stattfinden.

Der Anlass des Bowlspieles ist das so genannte "Karfreitagsgefecht", dass vor zehn Jahren in Afghanistan stattgefunden hat. Die Snipers wollen mit dieser Veranstaltung den Einsatzveteranen mehr öffentliche Aufmerksamkeit zukommen lassen. Der Kickoff erfolgt um 14 Uhr, das Rahmenprogramm beginnt allerdings bereits ab 12:30 Uhr. Der Erlös des Tages wird der Soldaten Veteranen Stiftung (SVS) sowie auch der "Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien" des Bundeswehr Sozialwerks zugutekommen. Neben Ständen der Spendenempfänger wird unter anderem auch die Bundeswehr selbst vor Ort sein. Auch eine Tombola und eine Hüpfburg für die jüngere Generation sind geplant.

Der 2. April 2010, ein Karfreitag, zählt zu den dunkelsten Tagen der Bundeswehrgeschichte. Soldaten des Fallschirmjägerbataillons 373 aus Seedorf gerieten in der Nähe von Isa Khel in einen Hinterhalt. Zehn Stunden lang hielt das Gefecht an. Drei deutsche Soldaten verloren ihr Leben. Elf weitere Soldaten wurden zum Teil schwer verwundet. Trotz schweren Beschusses gelang es, sie mit US-Hubschraubern auszufliegen. Noch im April 2010 verloren vier weitere deutsche Soldaten ihr Leben nahe Baghlan.

Schlüter - 06.02.2020

Logo Memorial Bowl

Logo Memorial Bowl (© HSU Snipers)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News HSU Snipershsu-snipers.deSpielplan/Tabellen HSU Snipersfootball-aktuell-Ranking Deutschland
HSU Snipers
HSU Snipers
GFL
Heute vor 15 Jahren
Deutschland
Die Superstars der NFL
Erfolgreicher SaniererDrei Super Bowl-Auftritte geben Bill Parcells glänzende Referenzen und ein bemerkenswertes Arbeitszeugnis für seinen Job als Football-Trainer. Freilich können Ähnliches oder gar noch Besseres auch andere aus der Branche aufweisen, die aber dennoch im Ranking der Football-Historie nicht annähernd den Platz von Parcells einnehmen. Dessen Status in derselben rekrutiert sich nicht allein und nicht zuvörderst aus Titeln und Championaten. Die Besonderheit, die Außergewöhnlichkeit, quasi das "Alleinstellungsmerkmal" von Bill Parcells ist es, dass er in der NFL stets Teams trainierte, die...alles lesen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: