Comets im Testspiel erfolgreich

WR Christian Hafels #11 war nur selten zu stoppen.Im einzigen Testspiel vor der GFL Saison 2014 waren am 13.4. die Frankfurt Pirates zu Gast an der Iller. 1400 Zuschauer im Stadion und noch einmal über 1100 am Liveticker verfolgten den Comets-Auftakt.

Dass die Allgäu Comets eine gute Vorbereitung hatten, merkte man bereits von Anfang an. Die Defense stand und so dauerte es nicht lang, bis das Angriffsrecht an die Gastgeber wechselte. Und prompt gab es die ersten Punkte. Shane Jackson auf Christian Hafels und Bruder Stefan mit dem Extrapunkt zum 7:0. Nach einer längeren Unterbrechung durch eine Verletzung eines Pirates ging das Spiel dann weiter. Die Verteidigung der Allgäuer war hellwach und so ging es wieder mit dem Angriff der Comets weiter.

Vier Spielzüge später ist es Brandon Kohn mit seinen ersten Punkten für die Comets. Stefan Hafels mit dem Extrapunkt. Doch auch im nächsten Angriff müssen sich die Pirates wieder früh vom Ball trennen. Jetzt schlichen sich einige Fehler bei den Comets ein. Zwei nicht gefangene Bälle hintereinander und ein Fehlstart machten es nicht einfacher. Dennoch fand Shane Jackson Hendrik Preis für die nächsten Punkte in der Endzone. Extrapunkt durch Stefan Hafels. Auch die Pirates bewiesen ihr Können. Dies musste Shane Jackson bei einem Sack merken. Aus dem Fumble konnten die Gäste jedoch kein Kapital schlagen, die Allgäuer hingegen schon. Ein 50 Yard Pass von Jackson auf Kohn, brachte den Angriff wieder Nahe an die Endzone. Die letzten Meter überbrückte Running Back Olivier Le Meledo. Stefan Hafels mit dem Extrapunkt 2 Minuten vor der Halbzeit zum 28:0. Doch die Pirates gaben nicht auf. Eine Unachtsamkeit in der Verteidigung und ein schöner Pass der Frankfurter brachten ihnen die ersten Punkte des Spiels. Doch kurz vor Ende der ersten Halbzeit gelang Stefan Hafels der nächste Touchdown. Auch den Extrapunkt verwandelte er sicher zum 35:6 Halbzeitstand.

Nach der Halbzeit ging es munter weiter. Die Defense stand gut. Albert Rosette mit einem Sack und einige Spielzüge später müssen sich die Gäste wieder vom Ball trennen. Quarterback Jackson nutzt die Situation eiskalt aus und findet mit Stefan Hafels einen dankbaren Passempfänger. Auch den Extrapunkt verwandelt er gewohnt sicher. Doch auch im folgenden Angriff blieben die Pirates ohne Glück. Durch einen Fumble verlieren sie wieder das Angriffsrecht. Ein 40 Yard Pass für Christian Hafels bringt die Allgäuer Zentimeter vor die Endzone. Dies überbrückte Running Back Matthias Frasch und Stefan Hafels wieder mit dem Extrapunkt. Und weiter geht’s. Kickoff Pirates. Comets sichern sich den Ball und im nächsten Versuch läuft Quarterback Brandon Kohn auf und davon in Richtung Endzone. Diesmal ist der Extrapunkt nicht gut. Doch die Pirates gaben nicht auf. Wieder war es ein tiefer Pass, welcher in die Endzone der Allgäuer flog und für weitere Punkte sorgte. Neuer Spielstand 55:12. Doch die Antwort kam postwendend. Der Angriff arbeitete sich über das Feld und zu guter Letzt fand Kohn Christian Hafels in der Endzone. Bruder Stefan mit dem letzten Punkt des Tages zum 62:12.

„Das was die Jungs auf dem Feld gezeigt haben, war gut. Wir hatten zwar hier und da ein paar Fehler aber dennoch war es ein guter Auftritt der Mannschaft. Am 3. Mai muss alles funktionieren“, so der Head Coach Brian Caler. Auch die beiden Coordinators sind sich einig, dass sie mit der gezeigten Leistung zufrieden waren. „Die Defense stand gut. Wir hatten ordentlich Druck an der Line und konnten so das Angriffsspiel kontrollieren. Natürlich gibt es ein paar Abstimmungsprobleme. Aber für das gibt es Testspiele“, resümierte Dwight Pattrick. Coach Fickert hatte den Aussagen seiner Trainerkollegen nichts hinzuzufügen, bis auf eines: „ein gut trainiertes Team erkennst du an seinen Special Teams. Und hier waren wir sehr gut!“ fügt er mit einem Augenzwinkern abschliessend hinzu.

John - 15.04.2014

WR Christian Hafels #11 war nur selten zu stoppen.

WR Christian Hafels #11 war nur selten zu stoppen. (© Sabine Sykora)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFLwww.gfl.infomehr News GFL 2www.gfl.infomehr News Allgäu Cometswww.allgaeu-comets.demehr News Frankfurt Pirateswww.frankfurt-pirates.deSpielplan/Tabellen GFLLeague Map GFLSpielplan/Tabellen GFL 2League Map GFL 2Spielplan/Tabellen Allgäu CometsOpponents Map Allgäu CometsSpielplan/Tabellen Frankfurt PiratesOpponents Map Frankfurt Piratesfootball-aktuell-Ranking GFLfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Allgäu Comets

Spiele Allgäu Comets

11.05.

Schwäbisch Hall Unicorns - Allgäu Comets

58

:

57

19.05.

Allgäu Comets - Ravensburg Razorbacks

52

:

28

26.05.

Allgäu Comets - Saarland Hurricanes

15:00 Uhr

01.06.

Munich Cowboys - Allgäu Comets

16:00 Uhr

23.06.

Ravensburg Razorbacks - Allgäu Comets

15:00 Uhr

30.06.

Allgäu Comets - Straubing Spiders

15:00 Uhr

27.07.

Allgäu Comets - Potsdam Royals

16:00 Uhr

03.08.

Saarland Hurricanes - Allgäu Comets

16:00 Uhr

11.08.

Allgäu Comets - Schwäbisch Hall Unicorns

15:00 Uhr

24.08.

Straubing Spiders - Allgäu Comets

19:00 Uhr

01.09.

Dresden Monarchs - Allgäu Comets

15:00 Uhr

08.09.

Allgäu Comets - Kirchdorf Wildcats

15:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Allgäu Comets
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: