Saison 2012 in Kroatien auf vollen Touren

Die Patriots hatten Thunder sicher im GriffNach einem Jahr Pause wird in Kroatien auch national wieder Football gespielt. Nachdem im Januar Dejan Cepetic neuer Verbandspräsident in Kroatien wurde, hat man sich in null Komma nichts daran gemacht, dass dieses Jahr wieder eine kroatische Meisterschaft ausgespielt wird. Vier Teams, drei davon aus Zagreb (Patriots, Thunder, Raiders) und ein Team aus Osijek (Cannons), kämpfen dieses Jahr um den Meistertitel.

Nach den ersten beiden Spieltagen führen die Patriots die Liga ungeschlagen an. Am ersten Spieltag kam es zum lang erwarteten Duell von Thunder und Patriots, welches die Patrioten mit 33:0 (19:0, 7:0, 7:0, 0:0) für sich entscheiden konnten. Mann des Spiels war dabei Ivan Klaric mit vier Touchdowns. Der Wide Receiver der Patriots fungierte diesmal als Running Back, da der etatmässige RB Laurence Subelka nach einer Knieverletzung nicht zur Verfügung stand. Die Patriots waren den Hausherren in allen Belangen überlegen und ließen erst im dritten Viertel ein First Down von Thunder zu. Das zweite Spiel des Tages gewannen die Zagreb Raiders gegen die Osijek Cannons mit 67:0.

Am zweiten Spieltag kam es dann zum Aufeinandertreffen der Beiden siegreichen Teams des ersten Spieltags. Die Patriots gewannen auch dieses Duell zu null - 21:0 (0:0, 6:0, 15:0, 0:0) hieß es am Ende. Diesmal war es der jüngere Klaric, Marko, der mit zwei Touchdowns für die Entscheidung sorgte. Der Wide Receiver der Patriots wurde vor Beginn der Saison vom QB-Posten auf die neue Position "umgelernt" und bewies, dass der Head Coach der Patriots, Mike Mitchell, damit eine glückliche Hand hatte. Der dritte TD des Spiels ging auf das Konto von Ivan Klaric. Im zweiten Duell des Spieltages gastierte Zagreb Thunder in Osijek und bezwang die Hausherren mit 33:0.

Die drei Zagreber Teams kommen dieses Wochenende in parallel stattfindenen Ligen zum Zug. Die Patriots gastieren in der CEFL beim amtierenden Meister Beograd Vukovi und die Raiders und Thunder spielen in der slowenischen Liga bei den Maribor Generals beziehungsweise Alp Devils aus Kranj.

Dario Bilusic - 27.04.2012

Die Patriots hatten Thunder sicher im Griff

Die Patriots hatten Thunder sicher im Griff (© Dario Bilusic)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News HFLhsan.hrSpielplan/Tabellen HFLLeague Map HFLfootball-aktuell-Ranking Europa
HFL
ELF

Europa

football-aktuell Ranking

1

Potsdam Royals

2

Stuttgart Surge

3

Rhein Fire

4

Madrid Bravos

5

Paris Musketeers

6

Vienna Vikings (ELF)

7

Dresden Monarchs

8

Raiders Tirol (ELF)

9

Frankfurt Galaxy

10

Berlin Thunder

Stuttgart Surge

Munich Ravens

Hildesheim Invaders

Danube Dragons

Braunschweig NY Lions

Rhein Fire

Madrid Bravos

Panthers Wroclaw

Schwäbisch Hall Unicorns

Berlin Rebels

zum Ranking vom 21.07.2024
Polen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: