Vierter Titel für Wolves

Die Budapest Wolves holten sich ihren vierten MeistertitelWer auf ein spannendes ungarisches Finale gehofft hatte, sah sich am letzten Wochenende enttäuscht. Rund 3.000 Zuschauer im gut gefüllten Budapester BVSC-Stadion sahen eine überaus einseitige Partie. Von Beginn an dominierte der Titelverteidiger Budapest Wolves mehr als souverän und schickte den Herausforderer, Nyiregyhaza Tigers, mit einer deftigen 58:0 Klatsche nach Hause.

Dabei hatten die Tigers im Halbfinale noch überraschend die Cowboys aus der ungarischen Hauptstadt mit 27:20 geschlagen und waren durchaus hoffnungsvoll nach Budapest gereist. Aber im Finale gegen den Wolves sollte dann fast nicht gelingen. Schon im ersten Quarter legten die Hauptstädter 17 Punkte vor und besuchten im zweiten Spielabschnitt noch drei weitere Male die Endzone der Tigers, so dass bei einem Halbzeitstand von 37:0 "die Messe bereits gesungen" war.

Die Wolves sicherten sich mit dem souveränen Erfolg den vierten nationalen Meistertitel. Bereits in den Jahren 2005, 2008 und 2009 konnte man zuvor das Finale für sich entscheiden. Das 2004 gegründete Team kann damit auf eine eindrucksvolle Bilanz verweisen. Alle bisherigen 30 Duelle mit einheimischen Kontrahenten konnten die Wolves bisher siegreich gestalten und kommen dabei auf ein Scoreverhältnis von 1446:207. Am gefährlichsten konnten den Wolves bisher die Budapest Cowboys im Endspiel 2008 (20:14) und im vorjährigen Finale die Györ Sharks (16:12) kommen, die zumindest in Schlagweite des ungarischen Topteams blieben.

Trotz der national herausragenden Stellung bleibt für die Wolves noch einiges zu tun, um auch international wettbewerbsfähig zu werden. Zwar schlug man sich dieses Jahr in der überregionalen CEFL tapfer, musste dort aber über drei Niederlagen in der regulären Saison quittieren und schied dann im Halbfinale gegen die Ljubljana Silverhawks mit 14:31 aus.

Wittig - 21.10.2010

Die Budapest Wolves holten sich ihren vierten Meistertitel

Die Budapest Wolves holten sich ihren vierten Meistertitel (© Wolves)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News www.nyiregyhazatigers.humehr News HFLwww.mafsz.orgmehr News Budapest Wolveswww.wolves.humehr News Nyiregyhaza Tigerswww.nyiregyhazatigers.huSpielplan/Tabellen HFLLeague Map HFLfootball-aktuell-Ranking Europa
ELF

Aktuelle Spiele und Tabelle HFL

20.07.

Budapest Cowbells - Budapest Titans

Budapest Cowbells

1.000

5

5

0

0

153

:

78

Budapest Titans

.800

5

4

1

0

203

:

109

Ujpest Bulldogs

.600

5

3

2

0

120

:

90

Budapest Wolves

.400

5

2

3

0

80

:

118

Györ Sharks

.200

5

1

4

0

81

:

103

Dunakeszi Rangers

.000

5

0

5

0

22

:

161

Spielplan/Tabellen HFL
Schweiz
Tschechien
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: