Kantersieg trotz Fehlstart

Dak Prescott lieferte eine statistisch perfekte Partie abDie Dallas Cowboys haben ihren Heimauftakt gegen die New York Giants trotz kurzem Fehlstart deutlich mit 35:17 gewonnen. Dabei lieferte Quarterback Dak Prescott eine statistisch perfekte Partie ab mit vier Touchdown-Pässen.

Zunächst erzielten jedoch die Gäste die ersten Punkte: Running Back Saquon Barkley fumbelte im allerersten Snap der Giants, hatte jedoch Glück, dass ein Mitspieler den freien Ball sichern konnte. Womöglich wollte er diesen Fehler wieder gutmachen, denn seine nächste Ballberührung war ein Run über 59 Yards; von dort konnte Eli Manning die letzten Pässe anbringen. Tight End Evan Engram war der erste Touchdowncatch dann vorbehalten.

Die Antwort der Cowboys gegen eine an diesem Tag überforderte Defense kam prompt: nach nicht einmal fünf Minuten fand Quarterback Prescott den sträflich freien Tight End Blake Jarwin aus 28 Yards zum Ausgleich.

Es war der Startschuss für ein Offensivfeuerwerk der Cowboys, während die Defense gleichzeitig die Giants Offense kontrollierte. Mit Jason Witten fing ein weiterer Cowboys Tight End einen Touchdown, was ihm zuletzt vor zwei Jahren – vor seinem Ausflug in die ESPN-Moderatorenkabine – gelungen war.

Dank eines Amari Cooper Touchdownfangs aus 21 Yards gingen die Cowboys mit einer beruhigenden 21:7 Führung in die Halbzeitpause.

Die Giants schafften zumindest ein Field Goal aus 28 Yards von Rosas, aber das erwies sich schnell als zu wenig, da die Cowboys nach einem Pass von Prescott auf Randall Cobb und einem Ezkiel Elliott Run gleich zwei Touchdowns nachlegten.

Dazwischen hatten Demarcus Lawrence und Leighton Vander Esch einen Strip-Sack geschafft und Demarcus Lawrence hatte den freien Ball auch gesichert. Es war der einzige Sack an Manning, aber zu einem durchaus wichtigen Zeitpunkt.

Die letzten Punkte erzielten die Giants mit einem Rushing Touchdown von Running Back Wayne Gallman, aber das war insgesamt eindeutig zu wenig.

Dak Prescott lieferte eindeutige Argumente für einen neuen Vertrag: Es war mit 25 Completions bei 32 Passversuchen mit 405 Yards und vier Touchdowns zumindest statistisch perfekt mit einem Quarterback Rating von 158,3. Ob das für den erhofften hochdotierten Vertrag reicht, wird sich rausstellen. Bis dahin ist er mit gerade einmal zwei Millionen Dollar Gehalt ein absolutes Schnäppchen auf der Quarterbackposition.

Zum Schluss durfte sogar noch Giants First Round Pick Daniel Jones auflaufen. Er brachte drei seiner vier Passversuche für 14 Yards an.

Die Giants empfangen kommende Woche die Buffalo Bills, die Cowboys reisen zu den Washington Redskins.


Carsten Keller - 09.09.2019

Dak Prescott lieferte eine statistisch perfekte Partie ab

Dak Prescott lieferte eine statistisch perfekte Partie ab (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtStatistik zum SpielFotoshow Dallas Cowboys - New York Giants (Getty Images)mehr News Dallas Cowboyswww.dallascowboys.commehr News New York Giantswww.giants.comSpielplan/Tabellen Dallas CowboysOpponents Map Dallas CowboysSpielplan/Tabellen New York GiantsOpponents Map New York Giantsfootball-aktuell-Ranking NFL
German Bowl XLI
German Bowl Travel
Booking.com
Dallas Cowboys

Spiele Dallas Cowboys

08.09.

Dallas Cowboys - New York Giants

35

:

17

15.09.

Washington Redskins - Dallas Cowboys

21

:

31

22.09.

Dallas Cowboys - Miami Dolphins

19:00 Uhr

30.09.

New Orleans Saints - Dallas Cowboys

02:20 Uhr

06.10.

Dallas Cowboys - Green Bay Packers

22:25 Uhr

13.10.

New York Jets - Dallas Cowboys

22:25 Uhr

21.10.

Dallas Cowboys - Philadelphia Eagles

02:20 Uhr

05.11.

New York Giants - Dallas Cowboys

02:15 Uhr

11.11.

Dallas Cowboys - Minnesota Vikings

02:20 Uhr

17.11.

Detroit Lions - Dallas Cowboys

19:00 Uhr

24.11.

New England Patriots - Dallas Cowboys

22:25 Uhr

28.11.

Dallas Cowboys - Buffalo Bills

22:30 Uhr

06.12.

Chicago Bears - Dallas Cowboys

02:20 Uhr

15.12.

Dallas Cowboys - Los Angeles Rams

22:25 Uhr

22.12.

Philadelphia Eagles - Dallas Cowboys

22:25 Uhr

29.12.

Dallas Cowboys - Washington Redskins

19:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Dallas Cowboys
Philadelphia Eagles
Ben Roethlisberger ist nicht der einzige Star, der länger auszufallen droht

Rückblick auf Woche 2

Ein Haufen
Verletzter

Buffalo Bills - Cincinnati Bengals

48.1 % glauben an den Sieg der Buffalo Bills

Seattle Seahawks - New Orleans Saints

48.1 % favorisieren die Seattle Seahawks

Kansas City Chiefs - Baltimore Ravens

55.1 % tippen auf Sieg der Kansas City Chiefs

Minnesota Vikings - Oakland Raiders

57.4 % halten's mit den Minnesota Vikings

Washington Redskins
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE