So dominant, wie noch nie

Kansas State Wildcats spieltet gegen Bowling Green sogüberzeugend, wie selten zuvor. Kansas State hat in den letzten Jahren selten so extrem ein College Football Spiel beherrscht, wie am Samstag gegen Bowling Green. Die Wildcats generierten 521 total Offense Yards, hielten den Ball 42 Minuten in ihren Reihen und gewannen das Match letztlich mit 52:0.

"Das dürfte unser Rezept für den Erfolg sein. Die Ballkontrolle war entscheidend. Wenn man zurück blickt, so haben wir immer dann gewonnen, wenn wir nur das getan haben, was wir gut konnten. 80 Spielzüge gegen eine Defensemannschaft zu spielen, war stets unser Ziel", sagte Kansas State Head Coach Chris Klieman nach dem Spiel und lobte auch seine Defense: "Unsere Jungs zwangen während der ersten vier Drives die Falcons zu drei "three-and- out" Situationen."

Insgesamt erlaubte K-State nur drei first Downs und 81 Yards gegnerischer Raumgewinne. Zur Pause führte der Gastgeber bereits 42:0 und die Partie war entsprechend früh entschieden. Die Wildcats scorten während ihrer ersten sieben Angriffsspiele und starteten mit einem 24-Yard-Field-Goal. Danach explodierte zum Beispiel Freshman Receiver Malik Knowles, der zweimal in der Endzone angespielt wurde. Zuvor liefen Jordon Brown und James Gilbert noch in die Endzone und sorgten schnell für eine Vorentscheidung. Danach wurden vor allem Backups eingesetzt, darunter alleine elf true Freshmen. "Es machte schon Spaß die ganz jungen Nachwuchsspieler zu sehen, aber in der nächsten Woche treffen wir auf Mississippi State, dann werden wir sehen, wie gut diese Mannschaft wirklich ist", meinte Brown abschließend.

Schlüter - 08.09.2019

Kansas State Wildcats spieltet gegen Bowling Green sogüberzeugend, wie selten zuvor.

Kansas State Wildcats spieltet gegen Bowling Green sogüberzeugend, wie selten zuvor. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Bowling Green Falconswww.bgsufalcons.commehr News Kansas State Wildcats www.k-statesports.comSpielplan/Tabellen Bowling Green FalconsOpponents Map Bowling Green FalconsSpielplan/Tabellen Kansas State Wildcats Opponents Map Kansas State Wildcats football-aktuell-Ranking College
German Bowl XLI
German Bowl Travel
Booking.com
Kansas State Wildcats

Spiele Kansas State Wildcats

01.09.

Kansas State Wildcats - Nicholls State Colonels

49

:

14

07.09.

Kansas State Wildcats - Bowling Green Falcons

52

:

0

14.09.

Mississippi State Bulldogs - Kansas State Wildcats

24

:

31

28.09.

Oklahoma State Cowboys - Kansas State Wildcats

05.10.

Kansas State Wildcats - Baylor Bears

19.10.

Kansas State Wildcats - TCU Horned Frogs

26.10.

Kansas State Wildcats - Oklahoma Sooners

02.11.

Kansas Jayhawks - Kansas State Wildcats

09.11.

Texas Longhorns - Kansas State Wildcats

16.11.

Kansas State Wildcats - W. V. Mountaineers

23.11.

Texas Tech Red Raiders - Kansas State Wildcats

30.11.

Kansas State Wildcats - Iowa State Cyclones

Spielplan/Tabellen Kansas State Wildcats
Iowa State Cyclones
Iowa State Cyclones
Oklahoma State Cowboys

Texas A&M Aggies - Auburn Tigers

52.2 % gehen mit den Texas A&M Aggies

Northwestern Wildcats - Michigan St. Spartans

52.2 % halten's mit den Michigan State Spartans

Wisconsin Badgers - Michigan Wolverines

52.2 % tippen auf die Wisconsin Badgers

Buffalo Bulls - Temple Owls

62.2 % setzen auf die Temple Owls

Oklahoma Sooners
Texas Longhorns
Independents
Independents

NCAA

football-aktuell Ranking

1

Clemson Tigers

2

Alabama Crimson Tide

3

Ohio State Buckeyes

4

Georgia Bulldogs

5

LSU Tigers

6

Texas Longhorns

7

Central Florida Knights

8

Oklahoma Sooners

9

Notre Dame Fighting Irish

10

Missouri Tigers

Arizona State Sun Devils

W. Forest Demon Deacons

Memphis Tigers

Central Florida Knights

TCU Horned Frogs

Stanford Cardinal

USC Trojans

Iowa Hawkeyes

Auburn Tigers

Minnesota Golden Gophers

zum Ranking vom 15.09.2019
SEC
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE