Erste Niederlage für Flag Lions

Die Berlin Bears waren zu stark für die Braunschweiger Flag Mannschaft. Mit einer 12:32 Niederlage, kehrte das Lions Flag Team am vergangenen Sonntag, von ihrem Interconference Spiel gegen die Bears aus Berlin zurück. Von Beginn an fand das Team des 1. FFC Braunschweig nicht in Spiel und lief schnell einem Rückstand hinterher. Nicht in voller Mannschaftsstärke angetreten, dauerte es entsprechend länger, bevor die Coaches der Braunschweiger Anpassungen etablieren konnten, die sie zumindest teilweise ins Spiel finden ließen. So kam die Mannschaft der Löwen erst zum Ende des zweiten Spielviertels besser ins Spiel und stemmte sich gegen die drohende Niederlage.

Zwei Touchdowns in Folge durch Wide Receiver Felix Steinecke, jeweils nach Pass von Quarterback Marvin Seegers, brachten die Lions nach der Pause zurück in Spiel und verkürzten den Rückstand auf 12:19. Doch die gewohnt aggressiv auftretenden Hausherren antworteten schnell und zogen ihrerseits mit zwei Scores in Folge auf 12:32 davon. Im vierten und letzten Spielabschnitt konnte keines der beiden Teams noch einmal scoren und zu allem Überdruss musste die Partie auf Grund eines Gewitters, welches sich über dem Berliner Stadion entlud, frühzeitig beendet werden. Trotz dieser Niederlage bleibt die Mannschaft von Head Coach Denny Hasemann auf Platz eins in ihrer Gruppe und kann auch im letzten regulären Spiel der Saison, am 1. September (Rote Wiese, Kickoff 15 Uhr) gegen die Flag Mannschaft der Hildesheim Invaders, nicht mehr vom Thron in der DFFL Gruppe West gestürzt werden und hat im Playoff Viertelfinale am Wochenende des 7./8. September Heimrecht.

Schlüter - 21.08.2019

Die Berlin Bears waren zu stark für die Braunschweiger Flag Mannschaft.

Die Berlin Bears waren zu stark für die Braunschweiger Flag Mannschaft. (© F. Uebe)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Senior Flagwww.flagfootball.demehr News Berlin Bearswww.berlinbears.demehr News Braunschweig FFCwww.newyorker-lions.deSpielplan/Tabellen Senior FlagLeague Map Senior Flagfootball-aktuell-Ranking Deutschland
German Bowl XLI
German Bowl Travel
Senior Flag

Aktuelle Spiele und Tabelle Senior Flag

21.09.

Dresden Monarchs - Kiel Baltic Hurricanes

41

:

17

22.09.

Hamburg Pioneers Snappers - Berlin Bears

42

:

17

Hamb. Pioneers Snappers

12

:

0

1.000

6

6

0

0

231

:

22

Kiel Baltic Hurricanes

6

:

6

.500

6

3

3

0

225

:

107

Hamburg Phoenix

4

:

8

.333

6

2

4

0

126

:

197

Hamburg Swans

2

:

10

.167

6

1

5

0

45

:

301

Dresden Monarchs

12

:

0

1.000

6

6

0

0

267

:

72

Berlin Bears

8

:

4

.667

6

4

2

0

177

:

120

Leipzig Lions

2

:

10

.167

6

1

5

0

67

:

213

FFC Braunschweig

9

:

3

.750

6

4

1

1

135

:

76

Assindia Fire Birds

5

:

7

.417

6

2

3

1

111

:

103

Hildesheim Invaders

0

:

12

.000

6

0

6

0

28

:

201

Spielplan/Tabellen Senior Flag
Senior Flag
GFL
GFL
GFL 2

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Braunschweig NY Lions

3

Frankfurt Universe

4

Dresden Monarchs

5

Berlin Rebels

6

Marburg Mercenaries

7

Hildesheim Invaders

8

Cologne Crocodiles

9

Ravensburg Razorbacks

10

Straubing Spiders

Frankfurt Pirates

Potsdam Royals

Bad Homburg Sentinels

Ravensburg Razorbacks

Straubing Spiders

Stuttgart Scorpions

Karlsruhe Engineers

Heilbronn Miners

Holzgerlingen Twister

Ingolstadt Dukes

zum Ranking vom 22.09.2019
GFL 2
6. Liga
7. Liga
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE