Scorpions chancenlos gegen Universe

Anthony Mahoungou Die Frankfurt Universe haben die Stuttgart Scorpions vor 2.186 Zuschauern in der Frankfurter PSD Bank Arena mit 51:12 besiegt. Damit wird einmal mehr deutlich, dass die Universe gemeinsam mit den Schwäbisch Hall Unicorns die absolute Spitze der GFL Süd bilden, mit großem Abstand.

Beide Mannschaften setzten, besonders in der ersten Hälfte, fast ausschließlich auf den Pass als offensives Mittel. Frankfurt, weil sie den Lauf nicht brauchten um den Ball zu bewegen und Punkte zu erzielen, und Stuttgart, weil sie kein effektives Laufspiel etablieren konnten. Universe Quarterback hatte bereits zur Halbzeitpause 5 Touchdown-Pässe, jeweils zwei auf Anthony Mahoungou und Sebastien Sagne, sowie einen auf George Robinson. Die Gäste konnten sich durch erfolgreiche Puntreturns von Marcus Bratton, von denen der längste jedoch aufgrund einer Strafe für Halten zurückgebracht wurde, mehrmals gute Feldposition erarbeiten, wurden jedoch oft ohne nennenswerten Raumgewinn von den "Men in purple" gestoppt und hatten zwei missglückte Punts in der ersten Halbzeit, die den Frankfurtern einfache Punkte bescherten. Michael Eubanks erster Touchdown-Pass kam in der Mitte des zweiten Viertels, als Fabian Weigel aus 8 Yards zum 23:6 in die Endzone kam. Der darauffolgende Versuch, zwei Punkte zu erzielen, wodurch der Halbzeitstand von 37:6 für die Universe zustande kam.

Cluleys Arbeitstag war nach einer Hälfte souverän abgeschlossen und Nachwuchstalent Moritz Johannknecht übernahm für die Hausherren. Er setzte die explosive Passoffensive fort und bediente Lorenz Regler aus 3 Yards zum 44:6, gefolgt von Eubanks zweitem und letztem Touchdown-Pass der Partie, diesmal auf Patrick Ruben Mendes Pein, zum 44:12. Pünktlich zum vierten Viertel begann es stark zu regnen, wodurch es nur noch zu einem Touchdown-Lauf von Johannknecht zum Endstand von 51:12 kam.

Frankfurt hat den zweiten Platz in der GFL Süd sicher und muss sich für die letzten zwei Spiele der regulären Saison darauf konzentrieren, gesund zu bleiben und den Schwung der letzten Spiele in die Playoffs mitzunehmen.

Stuttgart muss seinen vierten Tabellenplatz, den letzten Playoffplatz, vor den Allgäu Comets verteidigen, die drei Spiele in Folge gewonnen haben, darunter zweimal gegen die Scorpions. Die Comets aus Kempten haben allerdings noch beide Spiele gegen die ungeschlagenen Unicorns vor sich. Dementsprechend wäre es für die Stuttgarter eine große Enttäuschung, die Playoffs zu verpassen, nachdem man die Saison so vielversprechend starten konnte.


Ruben Martin - 18.08.2019

Anthony Mahoungou

Anthony Mahoungou (© Chris Haas/ C-Sportpics)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtStatistik zum SpielVideo zum SpielFotoshow Frankfurt Universe vs. Stuttgart Scorpions (Frank BAUMERT)Fotoshow Frankfurt Universe vs. Stuttgart Scorpions (Miladinovic)mehr News GFLwww.gfl.infomehr News Frankfurt Universewww.frankfurt-universe.demehr News Stuttgart Scorpionsstuttgart-scorpions.deSpielplan/Tabellen GFLLeague Map GFLSpielplan/Tabellen Frankfurt UniverseOpponents Map Frankfurt UniverseSpielplan/Tabellen Stuttgart ScorpionsOpponents Map Stuttgart Scorpionsfootball-aktuell-Ranking GFLfootball-aktuell-Ranking Deutschland
German Bowl XLI
German Bowl Travel
Stuttgart Scorpions
Stuttgart Scorpions
Schwäbisch Hall Unicorns
Schwäbisch Hall Unicorns

Braunschweig NY Lions - Stuttgart Scorpions

90.8 % halten's mit den Braunschweig NY Lions

Assindia Cardinals - Berlin Adler

63.6 % setzen auf die Assindia Cardinals

Berlin Bullets - Berlin Kobras

57.2 % denken: Sieg Berlin Kobras

Schwäbisch Hall Unicorns
Schwäbisch Hall Unicorns
Ravensburg Razorbacks
Ravensburg Razorbacks

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Braunschweig NY Lions

3

Frankfurt Universe

4

Dresden Monarchs

5

Berlin Rebels

6

Marburg Mercenaries

7

Hildesheim Invaders

8

Cologne Crocodiles

9

Stuttgart Scorpions

10

Ravensburg Razorbacks

Gelsenkirchen Devils

Wuppertal Greyhounds

Hannover Grizzlies II

Remscheid Amboss

Neumünster Demons

Münster Blackhawks

Oldenburg Knights

Wolfsburg Blue Wings

Holzgerlingen Twister

Saarland Hurricanes II

zum Ranking vom 15.09.2019
Kuchen Mammuts
Black Forest Foxes
Schleswig-Holstein
Schleswig-Holstein
Ingolstadt Dukes - Normen Schumm # 12Ingolstadt Dukes - Normen Schumm # 12Foto-Show ansehen: GFL
Ingolstadt Dukes vs. Stuttgart Scorpions
Überblick: Foto-Shows Deutschland
Baden-Württemberg
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE