Sentinels weiter mit Aufstiegschancen

Die Trier Stampers hatten am letzten Wochenende die Bad Homburg Sentinels zu Gast auf der Bezirksportanlage in Heiligkreuz. Mit nur zwei Niederlagen im bisherigen Saisonverlauf hat der Aufsteiger durchaus noch Ambitionen auf die Meisterschaft der Regionalliga Mitte. Für die Nashörner war zu Beginn klar, dass es durch den Ausfall auf mehreren Schlüsselpositionen ein schwieriges Spiel werden würde. Eine der größten Veränderungen: Head Coach Kristof Kozak schickte mit Simon Maximini einen 19-jährigen Nachwuchsspieler aus der eigenen Jugend als Quarterback auf das Feld, um seine Offensive anzuführen.

Im ersten Viertel zeigte die Defensive, dass sie die Wächter stoppen konnte. Im weiteren Spielverlauf konnte die Trierer Offensive ihrer Defensive jedoch keine guten Dienste erweisen. Während man im ersten Drive noch knapp an der gegnerischen 1-Yard-Linie scheiterte, gelang fortan im Angriff immer weniger. Nachdem auch Backup Center Lukas Winkel ausfiel, gelang es trotz mehrmaliger Rotation in der Offensive Line nicht, den Knoten im Angriff platzen zu lassen. Vor allem der Ausfall von Longsnapper Dwight Mckinney führte zu vielen ungünstigen Feldpositionen. Der noch vor der Halbzeitpause stark einsetzende Regen tat sein übriges dazu, dass der Spielfluss der Gastgeber nicht in Schwung kam. Die Sentinels scorten dagegen durch WR Maximilian Schwarz und QB Timothy Miscovich zur 14:0-Pausenführung.

Auch im dritten Spielabschnitt konnten die Gäste kontinuierlich punkten und führten nach drei weiteren Touchdowns (erneut durch Schwarz, LB Mauro Amuedo und Stefan Hickl) mit 34:0. Im letzten Quarter konnten die Moselstädter zwar einmal scoren, doch Tight End Andreas Schuhmacher holte seinen ersten Karriere-Touchdown für die Sentinels, sodass diese sich über einen klaren 41:6-Sieg freuen konnten.

Wittig - 14.08.2019

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Booking.com
Gametime Weather

19 °C

Leichter Regen

Regenmenge tagsüber:

6 mm

Regenmenge nachts:

1 mm

Tageshöchsttemperatur:

23 °C

Tiefsttemperatur:

12 °C

Windgeschwindigkeit bis:

28 km/h

Luftfeuchtigkeit:

90 %

Beim Spiel: Leichter Regen, Temperatur: 19° C, Wind mit 12 km/h aus S, 2 mm Regen, Tageshöchsttemperatur 23° C, tagsüber 6 mm Regen, Wind bis 28 km/h, nachts 12° C, 1 mm RegenDetaillierte Vorhersage

Wetterdaten/-symbole bereitgestellt von OpenWeatherMap

zur mobilen AnsichtMatchup zum Spiel am 18.08.2019Video zum Spielmehr News 3. Ligamehr News Bad Homburg Sentinelswww.afc-sentinels.commehr News Trier Stamperswww.trier-football.deSpielplan/Tabellen 3. LigaLeague Map 3. LigaSpielplan/Tabellen Bad Homburg SentinelsOpponents Map Bad Homburg SentinelsSpielplan/Tabellen Trier StampersOpponents Map Trier Stampersfootball-aktuell-Ranking Deutschland
German Bowl XLI
German Bowl Travel
Trier Stampers

Spiele und Tabelle Bad Homburg Sentinels

12.05.

Bad Homburg Sentinels - Frankfurt Pirates

21

:

35

01.06.

Montabaur Fighting Farmers - Bad Homburg Sentinels

14

:

34

09.06.

Bad Homburg Sentinels - Kaiserslautern Pikes

27

:

6

30.06.

Mainz Golden Eagles - Bad Homburg Sentinels

14

:

28

21.07.

Frankfurt Pirates - Bad Homburg Sentinels

30

:

32

04.08.

Bad Homburg Sentinels - Mainz Golden Eagles

7

:

23

11.08.

Trier Stampers - Bad Homburg Sentinels

6

:

41

18.08.

Bad Homburg Sentinels - Trier Stampers

14:00 Uhr

Frankfurt Pirates

12

:

4

.750

8

6

2

0

293

:

183

Bad Homburg Sentinels

10

:

4

.714

7

5

2

0

190

:

128

Montabaur Fighting Farm.

10

:

4

.714

7

5

2

0

196

:

179

Trier Stampers

8

:

8

.500

8

4

4

0

244

:

253

Mainz Golden Eagles

4

:

8

.333

6

2

4

0

124

:

127

Kaiserslautern Pikes

0

:

16

.000

8

0

8

0

122

:

299

24.08.

Kaiserslautern Pikes - Bad Homburg Sentinels

15:30 Uhr

31.08.

Bad Homburg Sentinels - Montabaur F. F.

13:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Bad Homburg Sentinels
Frankfurt Pirates
Montabaur Fighting Farmers
3. Liga Mitte
3. Liga Mitte

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Braunschweig NY Lions

3

Frankfurt Universe

4

Hildesheim Invaders

5

Dresden Monarchs

6

Berlin Rebels

7

Marburg Mercenaries

8

Stuttgart Scorpions

9

Potsdam Royals

10

Kiel Baltic Hurricanes

Frankfurt Universe

Hildesheim Invaders

Allgäu Comets

Amberg Mad Bulldogs

FFC Braunschweig II

Dresden Monarchs

Trier Stampers

Norderstedt Mustangs

Montabaur Fighting Farm.

Burghausen Crusaders

zum Ranking vom 11.08.2019
3. Liga Nord
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE