Raiders wollen ersten Titel

Die letzte Begegnung zwischen den Tirol Raisders und den Calanda Broncos fand 2014 statt.Am Samstag, den 08.06.2019 wartet das erste Finalspiel auf die Kampfmannschaft der Swarco Raiders Tirol. In der Xenith CEFL Bowl XIV treffen sie auf die Calanda Broncos. Kickoff ist um 18 Uhr im Stadion Ringstraße in Chur.

Für die Swarco Raiders Tirol läuft es diese Saison wie am Schnürchen. Nach bisher 10 Spielen, acht davon in der Austrian Football League (AFL), zwei in der Central European Football League (CEFL), sind sie ungeschlagen. Als zweimalige CEFL Champions (2017, 2018) sind die Tiroler in der Favoritenrolle. "Wir wollen den Titel zum dritten Mal verteidigen. Calanda ist gut gecoacht, die spielen sehr trickreich. Sie dominieren die Schweizer Liga seit Jahren. Aufhorchen lassen haben sie mit ihrem Sieg gegen die Wroclaw Panthers", weiß Head Coach Shuan Fatah, stellt aber gleich klar: "Wir respektieren jeden, haben aber vor niemandem Angst".

Bisher gab es drei Aufeinandertreffen beider Teams, das letzte im Jahr 2014. Im Jahr 2012 dominierten die Schweizer im Semifinal der European Football League (EFL) am Innsbrucker Tivoli und verhinderten so den Einzug der Tiroler in den Europbowl. In den beiden Folgejahren konnten die Broncos allerdings nicht an diesen Erfolg anschließen und die Swarco Raiders gewannen beide Spiele in EFL und Big6.

Am Wochenende könnten wir unser erstes Zwischenziel erreichen. Es ist immer ein langer Weg dorthin, wenn du dann davorstehst, ist das natürlich aufregend. Alle sind ‚pumped up‘ und höchst motiviert. Es liegt jetzt an uns Coaches, das Team gut einzustellen", so Fatah.

In der Xenith CEFL Bowl XIV trifft der Sieger der Western Conference, die Swarco Raiders Tirol auf den Sieger der Eastern Conference, die Calanda Broncos. Der Xenith CEFL Bowl XIV Champion kämpft dann in der European Club Team Competition (ECTC) um die europäische Footballkrone. Der Gegner in der ECTC Championship steht mit den Dacia Vikings bereits fest. Es wird dort also unter Umständen zu einem rein österreichischen Duell kommen.


Wittig - 06.06.2019

Die letzte Begegnung zwischen den Tirol Raisders und den Calanda Broncos fand 2014 statt.

Die letzte Begegnung zwischen den Tirol Raisders und den Calanda Broncos fand 2014 statt. (© Schellhorn)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News AFLfootball.atmehr News Calanda Broncoswww.calandabroncos.chmehr News Nationalliga Awww.safv.chmehr News Tirol Raiderswww.raiders.atSpielplan/Tabellen AFLLeague Map AFLSpielplan/Tabellen Calanda BroncosSpielplan/Tabellen Nationalliga ALeague Map Nationalliga ASpielplan/Tabellen Tirol RaidersOpponents Map Tirol RaidersSpielplan/Tabellen Calanda BroncosOpponents Map Calanda BroncosSpielplan/Tabellen Tirol Raidersfootball-aktuell-Ranking Europa
German Bowl XLI
German Bowl Travel
Tirol Raiders
Nationalteam
Nationalteam
EM Frauen
EM Frauen
Finnland knackt Schwedens DefenseHead Coach Mika Elorantas Frauenfootballteam aus Finnland steht kurz davor, erneut Europameister zu werden.  Zwischen den Teams von Schweden und Finnland gibt es traditionell eine große sportliche Rivalität, die sich in allen betriebenen Sportarten widerspiegelt. Das ist im American Football nicht anders. So schlug während der Finnkampen Spiele im Oktober 2018 die Frauenfootball Auswahl von Finnland die Schwedinnen nur knapp mit 21:20. In Leeds während der Frauenfootball...alles lesenErste Frauen Football EM gewinnt FinnlandSpaniens Frauen erringen ersten TeamerfolgLisa Neubauer schlägt Spanien
Großbritannien
Großbritannien
Finnland
Finnland
Schweden
Schweden
Österreich
Österreich
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
College
College
College
NFL
NFL
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE