Zuwenig Eulen im Aargau

Die U19 der Argovia Pirates musste am letzten Wochenende gegen die Owls aus Lausanne antreten. Die Lausanner waren allerdings nur mit 12 Spielern angereist, weshalb von Anfang an klar war, dass die Pirates die Partie forfait gewinnen würden. Bemerkenswert ist auf jeden Fall, dass die Gäste sich trotzdem auf den weiten Weg nach Buchs (die einfache Strecke ist immerhin rund 200 km, sodass man für Hin- und Rückfahrt locker vier Stunden einplanen kann) machten, um Spielpraxis für ihre jungen Spieler zu sammeln. Für die Pirates war das natürlich auch sehr wertvoll.

Das Spiel diente damit für beide Teams als Vorbereitung für ihr nächstes Spiel in Biel gegen die Bienna Jets. Mit einem Sieg gegen die Bienna Jets würden die Pirates die Saison auf dem zweiten Rang beenden. Für die Owls dürften eher die Vergleiche gegen Geneva Whoppers interessant werden, verfügen diese doch auch nur über einen sehr dünnen Kader.

Die Lausanner waren mit so wenigen Spielern natürlich den Aargauern klar unterlegen. Zur Pause führten die Pirates bereits mit 35:6. Am Ende gewannen die Gastgeber mit 55:12. Sie konnten damit ihre Fortschritte in dieser Saison unter Beweis stellen. Das neue U19-Konzept in Zusammenarbeit mit den Midland Bouncers funktioniert.

Wittig - 04.06.2019

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Argovia Pirateswww.argovia-pirates.chmehr News Junioren Bwww.safv.chmehr News Lausanne LUCAF Owlswww.lucaf.chSpielplan/Tabellen Junioren BLeague Map Junioren Bfootball-aktuell-Ranking Europa
Junioren B

Aktuelle Spiele und Tabelle Junioren B

22.06.

St. Gallen Bears - Lausanne LUCAF Owls

50

:

0

22.06.

Bienna Jets - Argovia Pirates

34

:

26

St. Gallen Bears

1.000

8

8

0

0

298

:

50

Argovia Pirates

.625

8

5

3

0

298

:

115

Bienna Jets

.625

8

5

3

0

291

:

102

Lausanne LUCAF Owls

.143

7

1

6

0

56

:

300

Geneva Whoppers

.000

7

0

7

0

14

:

390

Spielplan/Tabellen Junioren B
Nationalliga B
Nationalliga B
Nationalliga B
Nationalliga A
Nationalliga A
Damen
Damen
Frauenfootball im AufwindDer Hartnäckigkeit von Carla Schubiger ist es zu verdanken, dass der Frauenfootball in der Schweiz 1998 aus den Startlöchern kam.Für manche sind American Football und Frauen zwei Dinge, die nicht zueinander passen. Doch davon lassen sich die Damen in der Schweiz nicht abschrecken. Sie heißen Vivien Aregger, Rania Larfhoussi, Salome Meyer und Flavia Stucki - vier Mädchen, die jedes Wochenende mit ihren männlichen "Kollegen" in der Schweizer U19-Liga ihre Helme aufsetzen. Rania spielt Wide...alles lesenTelfs Ladies etwas stärker

Europa

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Tirol Raiders

3

Vienna Vikings

4

Graz Giants

5

Braunschweig NY Lions

6

Prague Black Panthers

7

Dresden Monarchs

8

Hildesheim Invaders

9

Danube Dragons

10

Berlin Rebels

Dresden Monarchs

Graz Giants

Traun Steelsharks

Prague Black Panthers

Mödling Rangers

Danube Dragons

Braunschweig NY Lions

Bern Grizzlies

Kirchdorf Wildcats

Stuttgart Scorpions

zum Ranking vom 23.06.2019
Vereine Schweiz
Schweiz
Schweiz
Schweiz
Österreich
Österreich
Österreich
Tschechien
Deutschland
Europa
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE